1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 Festplatte kaputt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von vargo, 07.08.07.

  1. vargo

    vargo Jonagold

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    20
    Guten tag,

    ich habe ein Problem mit meinem iMac G5 (Rev.B). Gerade als ich mir ein Musikstück anhören wollte froh mein Mac OSX Tiger ein und machte gar nichts mehr. Nach einem gezwungenen Neustart ertönte der Startsound und der Bilschirm färbte sich grau. Nach mehreren Minuten kam dann der OS Folder mit dem Fragzeichen.
    Habe dann einen PRam Reset durchgeführt und versucht im sicheren Modus mit der Shift Taste zu starten leider ohne Erfolg. Also legte ich die Installations CD von OSX ein und startete den Hardware-Test mit dem Ergebnis – Massenspeicher Defekt. Eine überprüfung des Volumes mit dem Festplatten-Dienstprogramm ergab dann natürlich einen Fehler. Das Volume (HD) lässt sich aber auch nicht reparieren.
    OSX Neuinstallation funktioniert nicht da meine Festplatte nicht angezeigt wird .... :mad::(

    Was kann ich jetzt machen? Selber die Festplatte ersetzen? Oder ist die Festplatte noch zu retten? Wo kauf ich am besten eine Neue HD ...

    Achja habe Hardwaretechnisch nichts neues installiert wie z.B Ram.

    Bitte helft mir ... :-c:eek:
     
  2. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    hi, im grunde hast du ja schon alle mir bekannten möglichkeiten die festplatte intern zu test durch. ich würd nun die festplatte ausbauen in ein externes festplattengehäuse reinbaun und an einen anderen mac (wenn du denn einen hast, bzw. bei einem freund) versuchen zum laufen zu bringen.

    den imac rev. b solltest du ohne probleme öffnen können. Anleitungen dafür gibts genug ... garantie hast glaub ich eh keine mehr, ausserdem hab ich gehört, dass man die imacs rev. b ohne garantieverfall öffnen darf ...

    aber da du ja sowieso ein backup deiner daten hast :-D ... spar dir zeit und kauf dir eine neue festplatte
     
  3. vargo

    vargo Jonagold

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    20
    Danke schonmal für die schnelle Hilfe. :)

    Ein externes Festplattengehäuse? Ich habe noch einen eMac und ein iBook ... kann ich damit vielleicht auf die Festplatte zugreifen? Daten sind natürlich nicht gesichert. :(

    Wo kann ich am besten eine geeignete Festplatte kaufen? Auf was muss ich beim kauf achten ...
    Ist http://www.dsp-memory.de/ zu empfehlen?
     
  4. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    die externe festplatte kannst du sicher an einen deiner macs hängen ... über usb zB.
    exteren gehäuse findest du unter http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=9010& ... aber die sind relativ teuer, findest sicher billigere anbieter

    hab mich zwar noch nicht mit festplatten im imac beschäftigt, schätz aber das jede 3,5 zoll platte passen sollte ... kauf dir eine mit 250 gb und wenn die du die alte zum laufen bringst hast du mit dem externen gehäuse und der festplatte (wenn sie denn wieder einwandfrei funktioniert) eine backupplatte
     
  5. vargo

    vargo Jonagold

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    20
    Kann man irgendwo nachschauen welche Festplatte gut geeignet ist für meinen iMac G5? Oder ist vielleicht jemand so nett und sagt mir welche HD ich bei dsp-memory nehmen kann? ...
    Ich hänge schon fest bei der Auswahl der Kategorien ...

    -3.5" Serial ATA (Desktop)
    -3.5" ATA 100/133 (Desktop)
     
    #5 vargo, 07.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.07
  6. vargo

    vargo Jonagold

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    20
    So ... bin jetzt schon weiter gekommen. Habe einen erneuten Hardware-Test gemacht und hier verlief alles erfolgreich. Starten lässt sich der iMac noch immer nicht aber vielleicht lassen sich die Daten noch retten...?!

    Die benötigten Komponenten werde ich bei Cyperport bestellen ... vielleicht kann man mich berichtigen wenn etwas falsch ist in der Liste.

    Ich bestelle dann die Sachen bei Cyberport inklusive Ram ...
    (iMac G5 Rev B 1.8 Ghz)

    FireWire Kabel 6/6pol. 3m
    5,90

    Samsung SpinPoint T166 HD501LJ - 500GB 7200rpm 16MB 3.5zoll SATA300
    88,90

    512 MB DDR RAM, Standard PC3200 (DDR400), 184-Pin, CL2.5 Taktung.
    29,90

    125 €
    Cyberport hat aber doch keine NoName (OEM) Ram-Riegel oder?
     
  7. vargo

    vargo Jonagold

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    20
    ... bräuchte mal schnell hilfe.

    Meine neue Festplatte ist jetzt angekommen und auch schon installiert. Im Festplatten-Dienstprogramm wird sie auch erkannt nur wenn ich Mac OSX installieren möchte erscheint die HD nicht. Muss ich diese erst in einem Mac OSX tauglichen format formatieren damit sie von der Installations-DVD gelesen wird?
     
  8. larkmiller

    larkmiller Gast

    Du musst sie natuerlich zuerst formatieren HFS journaled ist empfohlen.

    Viel Glueck

    Larkmiller
     
  9. vargo

    vargo Jonagold

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    20
    Mir wurde schon ausgeholfen ... danke. :)

    Trotzdem habe ich noch eine Frage bezügl. des Logic Boardes. Ich habe beim recherchieren gelesen dass bei einem Festplatten Crash auch das MainBoard(logicBoard) kaputt sein kann und jede neu eingesetzte HD zerschossen wird weil ein Kabel hinüber bzw. defekt ist. Wie hoch ist hier die wahrscheinlich das dies bei mir auch eintrifft?
    Bei dem internen Hardware-Test wurde aber kein Fehler gefunden. Nur lediglich der Massenspeicher wurde als Defekt getestet. Ein Einzelfall?
     
  10. KayHH

    KayHH Gast

    Das wird Dir niemand zuverlässig beantworten können. Ich habe auf jeden Fall schon eine Platte im iMac G5 getauscht (Original 500er gegen 750er). Mein iMac ist der letzte G5. Ist das Rev. B? Bin mir gerade nicht sicher. Falls Du Hilfe brauchst, melde Dich hier einfach noch mal. Falls wir unterschiedliche Revs haben nützt Dir meine Hilfe nichts. Die Rev. vor meiner ist eh total simpel aufgebaut, während meiner wartungstechnisch eher eine Katastrophe ist.


    KayHH
     

Diese Seite empfehlen