1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 20" billiger geworden?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von tstening, 02.02.06.

  1. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Wenn mich meine müden Augen nicht täuschen, ist der iMac G5 20" günstiger geworden: Jetzt 1548,- EUR. Die 17" Version ist bei 1349,- EUR geblieben.

    Ich glaube, dass ist doch ein Grund, einen iMac G5 zu kaufen. Habe hier eh noch 1GB RAM für das gute Stück und iWork '05 liegen.

    Gruß, Tobias
     
  2. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Ja da liegst du richtig! :) Na denn schlag zu! :)
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Ajo, schlage zu, bin mit meinem G5 sehr zufrieden :)
     
    #3 uwe9, 02.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.06
  4. mzet01

    mzet01 Gast

    dito , hab mit zusätzlichen ram insgesamt ca.1900 gezahlt (ink.märchensteuer).
    einen Macintel werde ich mir frühstens in 1 1/2 jahren zulegen.
     
  5. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Tja ich würd gerne zuschlagen, aber mein Geld ist erstmal für die Vespa drauf gegangen....Wo hastn das gesehen?
     
  6. AnAx

    AnAx Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    70
    Der iMac G5 17" ist inzwischen aus dem Store verschwunden...
     
  7. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Also die 200 € Unterschied zwischen dem G5 und dem Intel...Also das ist ja nun auch schon scheiss egal find ich....Manchmal versteh ich Apple nicht...
     
  8. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Ach verdammt. Ich hab hier ne Vespa zu verkaufen :(
     
  9. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
  10. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Da muss ich mich ja ranhalten um noch einen abzubekommen.
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
  12. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Hmm, sehr unschön. Hatte mir vorhin noch gedacht, über den AOC-Shop nen 17" iMac G5 zu bestellen. Jetzt isser weg. Bleibt ja quasi nur noch die 20" Version und wer weiß, wie lange die noch zu bekommen ist?! o_O

    Werde mir das heute abend durch den Kopf gehen lassen. Herrjeh, das geht mir schon wieder viel zu schnell. :eek:

    Tobi
     
  13. paulap

    paulap Braeburn

    Dabei seit:
    05.04.05
    Beiträge:
    43
    Tipp!!!!
    Kauf Dir den Intel iMAC JETZT!!!

    Ich habe ihn schon. War früher begeisteter PowerPC-Anwender. Aber, einmal getestet, immer gefahren...

    Die Kiste ist echt toll!

    paulap
     
  14. tstening

    tstening Gloster

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    64
    Habe mir eben den Test des neuen iMacs in der c't durchgelesen. Eigentlich kein schlechtes Gerät (bootet etwas schneller, verbraucht weniger Strom, insgesamt erfreulich flott), aber ohne native Software ist die Kiste dann häufig doch langsamer, als der Vorgänger.

    Da stellt man sich unwillkürlich die Frage, ob man sich nicht noch schnell nen iMac G5 holt und die Entwickung gemütlich beobachtet. Wenns in einem Jahr dann genügend native Software gibt, kann man ja immer noch umsteigen. Richtig schnell wird er eh erst, wenn die Software beide CPU-Kerne verwenden kann.

    Im AOC-Shop würde mich der iMac G5 20" sogar nur 1363,- EUR kosten. Ein "Schnäpple" . :-D

    Oder sieht hier irgendjemand nen handfesten Vorteil, der definitiv für den neuen iMac spicht? Ok, einen ersten (nice to have) hätte ich schon: Er hat nen DVI-Ausgang.

    Gruss, Tobias
     
  15. mzet01

    mzet01 Gast

    eben drum.ich brauche hauptsächlich photoshop und gelegentlich auch mal illustrator oder after effects.und da ist der G5 im augenblick den neuen mac's immernoch weit vorraus.schon weil ja keine neue umsetzung von adobe produkten geplant ist.
    ich bereue es in keinester weise mir zunächst noch einmal einen G5 gekauft zu haben,auf etwas neues kann man immer noch umsteigen.ich denke im augenblick noch über die anschaffung eines ibooks nach - da werde ich wohl dann auch auf die neuere generation setzten.
     
  16. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Ajo, als die neuen Intel-iMacs rauskamen, war ich erst wütend, weil ich mir erst im Dezember nen neuen iMac geholt hatte :mad: Nun bin ich froh und behalte meinen G5 iMac :) Bei den supi Preisen derzeit würde ich mir wieder nen G5er kaufen :)
     
  17. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Kann man beim iMac schnell und unkompliziert Arbeitsspeicher nachrüsten ohne dass die Garantie verfällt?
     
  18. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Klaro, da is unten ne kleine Klappe, die Du mittem Kreuzschlitzdreher öffnen kannst, steht ausführlich im Handbuch ;)
     
  19. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Hab das Ding ja noch nicht. Wollt nurmal fragen ob das so möglich ist :)
     
  20. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566

Diese Seite empfehlen