1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G5 17" mit Startproblemen..??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jackylnix, 13.02.06.

  1. jackylnix

    jackylnix Granny Smith

    Dabei seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    16
    Hallo
    Vielleicht kann mir hier ja jemand weiterhelfen, hab seit einer Woche folgendes Problem mit meinem iMac G5 17“ 1,8 Ghz (Modell 2004)OS X 10.3.9. Ist er länger ausgeschaltet (>1h ) braucht es ca. 5 Anläufe ihn zu booten, bei jedem Versuch friert er ein und auf dem Monitor sieht man Störungen in der Grafik (zB. beim grauen Startbild sind schwarze Striche und alles ist verwackelt). Nach jedem Versuch kommt man etwas weiter bis er dann läuft und da ohne Störungen. Nach dem wecken aus dem Ruhezustand die selbe Prozedur. Hardwaretest durchgeführt ohne Fehlermeldung, Zugriffsrechte repariert, NVRAM und PMU reset alles ohne Erfolg. Es würde mir schon weiterhelfen wenn ich wüsste ob es sich um ein Hard-oder Software Problem handelt da ich ehrlich gesagt nicht so viel Ahnung von der Materie hab.
    Gruß jackylnix
     
  2. vielnutzer

    vielnutzer Gast

    Direkt zum Händler zurück bringen, wir haben heute 16 iMac in der Schule aufgestellt und werden jetzt auch iMac Intel Beta Tester. Allerdings ist die Installation ziemlich gut gelaufen und die Administration mit Apple Remote Desktop ist schon nicht schlecht. Also Garantie wahrnehmen und den Händler vor Ort anfahren. Gruss
     
  3. jackylnix

    jackylnix Granny Smith

    Dabei seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    16
    Hallo vielnutzer
    Du hast Recht, das wäre die einfachste Lösung. Aber ich meine Apple gibt nur ein Jahr Garantie und die ist bei mir schon abgelaufen. Denkst du es handel sich um ein Hardware Problem?
    Gruß jackylnix
     
  4. mucfloh

    mucfloh Starking

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    220
    erweitertes reparaturprogramm....

    hallo jacky,

    klingt ganz hiernach: http://www.apple.com/de/support/imac/repairextensionprogram/

    in kuerze: grafikprobleme bei geraeten deiner serie - mal die seriennummer ueberpruefen und dann ab zu haendler. apple raeumt eine erweiterte garantie in diesen faellen ein, d.h. auch wenn deine bereits abgelaufen ist sollte die reparatur nix kosten...

    viele erfolg - gruessles

    mucfloh
     
  5. jackylnix

    jackylnix Granny Smith

    Dabei seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    16
    Hallo mucfloh

    Danke für den Tipp, hab gleich meine Seriennummer gescheckt und siehe da: Treffer.
    Werde den iMac nächste Woche zum Händler bringen (hab schon mit ihm telefoniert, wird wohl auf Garantie gemacht) und ich hoffe alles wird wieder gut.
    Gruß jackylnix
     

Diese Seite empfehlen