1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac G3 333 Mhz, wieviel Ram gehen da rein?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von eimaegg, 01.08.05.

  1. eimaegg

    eimaegg Gast

    Guten Tach zusammen,

    nachdem mein erster Versuch in die Mac-Welt einzusteigen gescheitert ist (siehe Thread), musste ich mir nun einen anderen anschaffen. Leider wurde es keine 400er, sondern "nur" ein 333er iMac.

    Laut verschieden Internetseiten (ich hab hier im Forum leider nix gefunden) ist das max. an RAM was ich in die Kiste reinstecken kann, 384 MB! Ist da was dran? Ich hätte nämlich gerne mehr... :)

    Danke nochmal, eimeagg
     
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Jau, scheint korrekt zu sein, kuckst Du hier :(
    trotzdem viel Erfolg (und Spaß)!
    Gruß pacharo
     
  3. eimaegg

    eimaegg Gast

    hmm. ja, die seite hab ich auch gesehen.. aber: es gibt doch höhere SD-Bausteine!
     
  4. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...EveryMac ist absolut zuverlässig, und vielleicht meinten sie ja genau das mit:

    Maximum will be 384 MB when higher-density DIMMs are produced.
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.477
    Wenn es von der Bauform her passt, müsste der iMac auch 512MB-Bausteine vertragen. DSP sagt auch, dass 512er passen. Zur Not kannst du den Speicher ja auch wieder zurückschicken.

    Dass manche Macs oft mehr vertragen, als ursprünglich von Apple angegeben ist, liegt daran, dass es zur Zeit der Vorstellung dieses iMac-Modells die 512MB Module noch nicht gab. Die Platine des iMac kann die 512MB aber trotzdem verwalten. Die Datenbank wurde aber nicht aktualisiert, weshalb immer noch "nur" 384MB als Maximum dastehen.
     
  6. macbiber

    macbiber Gast

    Gut möglich, daß der iMac auch 512er erkennt - wirklich bestätigen kann ich es aber nicht.

    Mein iBook366 konnte "offiziell" auch nur nen 256er vertragen.
    Ich hab einen 512er rein gemacht - keine Probleme wird voll erkannt. :)
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Moin eimaegg,

    laut Mactracker passen auch 512 MB. Es ist doch das Modell, das von Januar 1999 bis Oktober 1999 produziert wurde, oder? Ich halte die Quelle übrigens für sehr zuverlässig, zumindest habe ich dort noch nie einen Fehler entdecken können.


    Gruss KayHH
     
  8. eimaegg

    eimaegg Gast

    tachchen zusammen und danke für die Antworten,

    ich denke ich werde die Bausteine einfach mal reinstecken und abwarten was passiert und ob die kiste den RAM verträgt. kaputt machen kann ich ja (denke ich) nichts...???
    Und bestellen brauch ich keine, hab noch 2x256 MB zuhause rumliegen... :)

    Danke nochmals!!! Grüße, EiMaegg
     
  9. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.477
    Wenn das Maximum 384MB sind, bedeutet das aber, dass 1x 128MB fest verlötet sind oder? sonst hätte Apple ja 512MB angegeben.
    Wenn dann musst du schon einen 512MB Baustein kaufen, das Maximum würde sich dann auf 640MB erhöhen (soviel haben wir in unserem 600er auch eingebaut, aber da ist nichts verlötet).
     
  10. eimaegg

    eimaegg Gast

    ach sch.... ich hab auch jetzt erst gesehen dass im 333er DIMM Ram mit 144 Pins verbaut ist und zuhause hab ich "normalen" mit 168 Pins...

    Naja, dann soll es halt bei 384 bleiben, geht ja auch.... denke ich.
     
  11. So viel Zeit und Geld, die Du schon in die iMacs investiert hast, wäre da kein Geld für den kleinsten Mini drin gewesen?
     
  12. thomas-147

    thomas-147 Jonagold

    Dabei seit:
    23.06.04
    Beiträge:
    19
  13. eimaegg

    eimaegg Gast

    :) danke für den hinweis, aber ich hab die beiden kisten wirklich billig geschossen und der erste kommt ja auch wieder weg. ich denke dass ich min. wieder das bekomme, was ich auch dafür bezahlt hab.

    und ja, das mit dem mini bin ich mir auch schon am überlegen, aber da fehlt ja auch noch ein monitor - und wenn, dann möchte ich keine billige 17" CRT kiste.. :)

    und zumal hab ich den 2ten imac noch nicht zuhause und konnte quasi noch gar nicht anfangen in die mac-welt einzusteigen und somit konnte mich bis jetzt auch noch nichts überzeugen... ;)
     
  14. glaub mir, mac os x überzeugt dich sofort. ;)
     
  15. graujo

    graujo Gast

Diese Seite empfehlen