1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac g3 233 mhz Bildschirm bleibt dunkel

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von babau, 30.12.05.

  1. babau

    babau Gast

    Hallo, kennt jemand das Problem bei einem alten imac G3, bondieblue, der zwar startet unter MAC OS 9, aber der Bildschirm nicht einschaltet?
     
  2. joebananas

    joebananas Jonagold

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    20
    AW: imac g3 233 mhz Bildschirm bleibt dunkel

    hallo, ist das problem nach der installation von OS X aufgetreten?
     
  3. babau

    babau Gast

    AW: imac g3 233 mhz Bildschirm bleibt dunkel

    Hallo.
    Nein der Mac läuft nach wie vor unter OS 9. Möchte darauf OS X nicht installieren.
     
  4. Chris-emac

    Chris-emac Gast

    AW: imac g3 233 mhz Bildschirm bleibt dunkel

    Wie bleibt der Bildschirm von Anfang an dunkel oder erst nachdem OS 9 gestartet hat. Wenn der Monitor von anfang an dunkel bleibt ist er denke ich mal kaputt.
     
  5. babau

    babau Gast

    Hallo, das sonderbare daran ist, daß er nach mehrmaligen Starten dann manchmal doch wieder einschaltet. Aber das Bild ist dann nicht ruckelfrei.
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    der ist glaube ich hin.
     
  7. cdyFlorian

    cdyFlorian Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    190
    iMac bleibt dunkel

    Die Antwort ist ganz einfach: Der Zeilentrafo ist kaputt.
    Hat meiner auch gehabt.
    Ich hab in dann bei MacLabor in München abgegeben. Hat zwar 1 Woche
    gedauert, ging aber dann wieder einwandfrei!:cool:
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    lohnt sich das überhaupt noch???
     
  9. cdyFlorian

    cdyFlorian Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    190
    Gar nicht so Teuer!

    Ich bin auf 108.- € gekommen. wenn man daran denkt, dass ein gleicher iMac (gebraucht) fast 100€ mehr kostet, ist das gar nicht so Teuer. ;)
     
  10. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    bleibt aber trotzdem ein "altes" Gerät.
    Allerdings reicht er für deine Bedürfnisse sicherlich noch aus,ist ja auch ein knuddeliges Gerät.Hatte auch mal 3 Stück davon.
    Apple sollte mal wieder zu mehr Farbe wie bei den iMacs zurückkehren.
     
  11. cdyFlorian

    cdyFlorian Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    190
    Allerdings!
    Falls du den doch reparieren lässt, kannst du den bei MacLabor auch gleich höher Tackten lassen auf 266 MHZ. :p
     

Diese Seite empfehlen