1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Drucker im Netzwerk mit PC nutzen

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von nuffel, 21.01.06.

  1. nuffel

    nuffel Gast

    Hallo Alle,

    meine Frau hat sich kürzlich einen iMac gekauft, von dem ich leider überhaupt keine Ahnung habe. Immerhin hab ichs geschafft, dass er jetzt mit meinem PC-Notebook im WLan hängt und über einen Router in Internet kann. Beide Rechner können auch untereinander Daten austauschen.

    Da der iMac als stationärer Rechner dient, haben wir jetzt unseren Drucker, Canon Pixma iP 3000, am Mac angeschlossen, installiert usw. Geht auch prima. Der PC soll auch über den Drucker drucken können und hier kommt das Problem.

    Der PC sieht den Drucker, konnte ihn auch installieren. Wenn ich jetzt eine Testseite drucke, erscheint sie in der Warteschleife des PC, ist dann weg (muss ja so sein), erscheint auch in der Warteliste des Mac und verschwindet dann auch da, um in der Warteliste "Abgeschlossen" zu stehen. Ist ja auch toll, nur ist das Dokument nicht gedruckt, der Drucker hat keine Daten empfangen.

    Kann irgendjemand mit diesem Problem was anfangen?

    Viele Grüße und schönen Dank

    Martin
     
  2. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    du musst unter windows eine ps drucker einrichten. zb "HP Color LaserJet PS". Der mac macht die PS daten dann druckerkompatibel.
    mfg
    action
     
    #2 action, 21.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.06
  3. nuffel

    nuffel Gast

    Hallo action,

    vielen Dank für den Tipp, das hab ich jetzt gemacht. Aber wie leite ich die Daten dann an den Mac? Der Postscriptdrucker ist doch ein lokaler, oder hab ich das falsch verstanden?

    Gruß

    Martin
     
  4. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    da hast was falsch verstanden. du musst neuen drucker, netzwerkdrucker, dann den mac drucker auswählen und dann under der treiberübersicht einen postscriptdrucker auswählen. so ähnlich geht das. wennst es nicht zusammenkriegst schreibs hier her, dann fahr ich morgen für dich nochmal meine gericom hoch.
    mfg
    action
     
  5. nuffel

    nuffel Gast

    Hallo action,

    beim installieren des Netzwerkdruckers gibt er mir gar nicht die Möglichkeit, einen Treiber zu wählen. Er weist mich nur drauf hin, dass durch die Herstellung einer Verbindung automatisch ein Treiber installiert wird und fragt, ob ich den Vorgang fortsetzen möchte. Klicke ich ja, installiert er den "richtigen" Treiber automatisch.

    Wenn ich dann in den Druckereigenschaften unter "Erweitert" einen neuen Treiber installieren will und nun den Postscripttreiber wähle kommt die Meldung, dass der Treiber nicht installiert werden konnte und der Vorgang nicht abgeschlossen werden konnte.

    Leicht verzweifelte Grüße

    Martin
     
  6. action

    action Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    389
    bei mir kommt da ein dialog wo ich ihn auswählen muss. ladt dir mal bonjour für windows herunter. vielleicht gehts ja damit. musst auch nen ps drucker auswählen
     
  7. nuffel

    nuffel Gast

    Hi action,

    Bonjour war ein heißer Tipp, damit hats ohne Probleme und auf Anhieb geklappt!

    Vielen Dank

    Martin
     

Diese Seite empfehlen