1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac defekte HD wechseln

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jolanda, 04.03.06.

  1. jolanda

    jolanda Gast

    Hallo liebe Mac-Gemeinde,

    ich habe einen alten iMac geschenkt bekommen (ich glaube G3). Da ich bis jetzt nur Erfahrungen unter Linux und Windows gesammelt habe, will ich mich nun auch mal der MacWelt öffnen, und habe ein paar fragen:

    Es sind keinerlei CDs dabei gewesen.
    Die HD ist extrem laut... Diese würde ich gerne tauschen. Kann ich jede IDE HD einbauen, die ich auch in einen PC einbauen würde?
    Wie kann ich auf der HD ein neues Betriebssystem installieren? Wo bekomme ich das her?

    Schonmal vielen Dank für Eure Antworten!

    PS: ach ja eins noch: der iMac hat kein DVD, sondern nur ein CD Laufwerk...
     
  2. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Hallo jolanda,

    klar kannst du jede IDE Platte bis 120GB einbauen. Das verkraftet der Kleine ganz gut.
    Um ein neues Betriebsystem zu installieren brauchst Du natürlich die entsprehenden CDs ;)

    Wenn die bei ebay suchst, findest du bestimmt ein OS 9 oder OS X
    Alternativ kannst Du auch die neue Platte in eine externes FireWire Gehäuse bauen und dann die Daten einfach umkopieren. Möglicherweise geht auch ein USB Gehäuse, da der iMac aber nur USB 1 hat wird das dann ziemlich lange dauern.
    Wenn der iMac genügend Speicher hat, ist aber OS X einfach netter ...

    cosmic
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen