1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac Core duo

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von LucMac, 08.04.06.

  1. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    Also ich werde mir den iMac core duo 17" Zoll holen!
    Meine FRage ist ob sich das löhnt oder ob ich warten soll bis neunere iMacs kommen???
    Ist da schon etwas in sicht?

    Danke.....
    LucMac
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    achte bitte mehr auf deine Rechtschreibung, danke.

    Zu deiner Frage:
    Du kannst den kaufen, da kommt erst mal nichts neues.
     
  3. LucMac

    LucMac Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    1.553
    alles klar, wollte nur nicht gerade ein neues Gerät kaufen und dann bints ein viel besseres für den gleichen preis!!!
     
  4. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Die Intelmac wurden Anfang des Jahres neu vorgestellt.
    Als nächstes werden erst die anderen Modelle auf Intel umgestellt.
    Dannach erst sind die iMacs und MBP wieder dran.
    Sollte sich an der Abfolge was ändern, kann es dir soundso keiner genau vorhersagen.
     
  5. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    ich glaube auch das sich beim imac in absehbarer zeit nicht viel ändern wird. es gab innerhalb von 10 monaten jetzt drei neue modelle, was sehr ungewöhnlich ist. nach dem der iMacG5 vorgestellt wurde gab es fast ein jahr lang nichts neues, dann drei modelle in sehr kurzer zeit, da ist erst mal sendepause:p. bevor ein neues iMac modell kommt werden wohl erst mal alle anderen produkte auf intel prozessoren umgestellt.
    wenn du dir jetzt einen iMac core dou kaufst kannste nicht viel falsch machen.

    alle angaben sind natürlich ohne gewähr, genau kann man bei apple nie wissen was kommt;)

    schönen gruß

    Matthias
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    <Glaskugel>Vielleicht eine etwas schnellere CPU, aber mehr neues wird's wohl nicht geben.</Glaskugel>
     
  7. mrbenedict

    mrbenedict Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    131

    Äh.. mein iMac G5 Revision A, einer der ersten, ist jetzt recht genau anderthalb Jahre alt, es gab 3 Revisionen des iMac G5 bis Ende 2005, als meiner also ein Jahr alt war, gabs schon die Rev. C vom iMac G5, einen Monat später kommt der Intel-iMac raus. Ich wäre mir nicht so sicher, dass da erstmal gar nichts passiert. Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, allerspätestens aber Anfang 2007, wenn dann das neue OSX kommt, gibts einen schnelleren iMac (und den neuen PowerMac), vielleicht ist er dann auch kein 32-Bit Rechner mehr...
     
  8. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Ob 32 Bit oder nicht ist doch egal... mehr als die Adressierung von 4 GB Ram bringt 64 Bit eh nicht...
     
  9. Codec64

    Codec64 Braeburn

    Dabei seit:
    02.04.06
    Beiträge:
    45
    64bit...

    Also,

    bringt 64bit wirklich nicht mehr, als nur die Addressierung von 4 GB RAM? Vielleicht hat ja MacOS Leopard noch Möglichkeiten, diese Befehlssätze auszunutzen...
     
  10. msx3000

    msx3000 Martini

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    646
    @mr.benedict

    ich denke das die sehr kurzen zeitabstände zwischen rev.b und rev.c des iMacG5 und der darauffolgende wechsel auf intel-macs nicht charakteristisch für die typischen "refresh" zeiten von apple produkten sind.
    wie oben schon beschrieben hat es von dem ersten iMacG5 bis zur rev.b gut ein Jahr gedauert, man sollte also ruhig von produktzyklen in der größenordnung von mind. einem halben jahr ausgehen, was beim iMac passiert ist stellt eher die ausnahme dar.
    auf jeden fall wird erst mal die gesamte produktlinie auf intel umgestellt bevor der iMac aufgewertet wird. was natürlich nicht ausschließt das ende des jahres die iMacs schneller werden.

    es ist im allgemeinen immer günstig einen computer dann zu kaufen wenn man ihn braucht. billiger und schneller werden sie sowieso;)

    schönen gruß

    matthias
     

Diese Seite empfehlen