1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac Bildschirm ausschalten

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von skalar1, 30.11.06.

  1. skalar1

    skalar1 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    12
    Guten Tag,

    da ich nach einer Möglichkeit gesucht habe, den Bildschirm per Tastaturkürzel auszuschalten, habe ich folgendes kleine Skript gefunden:

    Code:
    do shell script ("pmset dim 1") password "xxx" with administrator privileges
    delay 90
    do shell script ("pmset dim 30") password "xxx" with administrator privileges
    Das funktioniert sehr gut. Der Bildschirm geht nach Ausführung 1 Minute später aus und nach erneuter Aktivierung per Maus etc. wieder auf einen Wert von 30 Minuten bis zur nächsten Deaktivierung. Allerdings sollte auch das Passwort mit übergeben werden. Das funktioniert nicht, die Passwortabfrage erscheint nach wie vor. Da ich gerade erst meine ersten Schritte mit Apple Skript unternehme, hat vielleicht jemand hier einen Gedanken?

    Gruß Olaf
     
  2. Terminal

    Terminal Gast

    Frag mich wirklich was du da rumexperimentierst. Unter Systemeinstellungen > Energie Sparen findest du doch die Funktion den Monitor abzuschalten.

    Und jeder Bildschirmschoner ist immer noch besser als was du dort unternimmst. Mach dir doch einfach einen Schoner selber, in dem du einfach ein Pict mit schwarzem Hintergrund verwendest. Dazu einfach einen beliebigen Saver kopieren und seinen Inhalt verändern (z.B. Beach.slideSaver). Rechtsklick auf den Saver und du kannst dir den Packetinhalt anzeigen lassen. Unter Ressourcen findest du nun alle Bilder und kannst sie gegen deine schwarzen Pics austauschen. Nur die Namen müssen erhalten bleiben.

    Saver in Systemeinstellungen auswählen und Zeit einstellen. Wozu jetzt noch ein Script mit Passwortabfrage um den Bildschirm zu verdunkeln?
     
  3. skalar1

    skalar1 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    12
    hm, das ist bekannt, nur schaltet der Monitor bei nächtlichen Arbeiten zB SuperDuper oder Azureus nicht ab. Nachdem meine Nachbarn schon 2 mal angefragt hatten, ob wir vergessen haben das Licht nachts auszuschalten ....

    Ein Bildschirmschoner mit schwarzem Pic verbraucht ca. 25-30 W mehr Strom als das Abschalten des Monitores. (30W*nächtliche Stunden*365 Tage Dauerbrand = ca. 30,00 EUR = 2,75 Kästen Bier) :cool:

    Gruß Olaf
     
  4. Terminal

    Terminal Gast

    Natürlich ...

    Soll ich dich dann schon mal bei der GEMA melden, dass du 365 Tage im Jahr die Nacht durch unerlaubt kopiergeschützte CDs und DVDs brennst?

    Ach Quatsch, ich werde den E-Anschluss zu deinem Haus ganz und gar abklemmen. Wozu arbeitet man bei den E-Werken. Damit hat sich dann die Sache mit deinem Bildschirm und den Nachbarn auch erledigt.
     
  5. skalar1

    skalar1 Granny Smith

    Dabei seit:
    10.10.06
    Beiträge:
    12
    Was eine Unterstellung, <kopfschüttel>,
    als ob nur kopiergeschützte Werke über das eDonkey oder Bittorrent Netz verteilt würden.

    Das aber auch freie Software (Linuxdistributionen, OpenOffice etc.) um die Server zu schonen verteilt werden, scheint deiner Aufmerksamkeit entgangen zu sein.
     

Diese Seite empfehlen