1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac ATI 2600PRO mit GDDR3?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Salomon, 26.08.07.

  1. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Hallo liebe Apfelgemeinde,

    auf der Apple-Website steht, dass im größeren 20" Mac eine ATI HD 2600 PRO mit GDDR3-Speicher verbaut ist. Laut Wikipedia, gibt es aber gar keine 2600PRO mit GDDR3, sondern nur mit DDR2! DDR3 wird erst in der XT verbaut.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  2. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Es gibt offiziel auch keinen 2,8 GHZ Intel Core 2 Duo. Apple hat da öfters mal "Sonderhardware". Außerdem musst du beachten, das im iMac keine normale Graka steckt, sonder die Mobility Version. (Notebook Technik, zwecks Platz und Hitze Einsparung)


    Gruß, Egbert
     
  3. Juni884

    Juni884 Gast

    Im iMac ist eine spezielle Mac-Version eingebaut, wie eigentlich bei fast jeder Grafikkarte bei Apple.
     
  4. Salomon

    Salomon Meraner

    Dabei seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    231
    Mir ist es auch viel lieber eine stromsparendere Variante verbaut zu haben. Vielen Dank für die hilfreichen Informationen.
     

Diese Seite empfehlen