1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iMac als Repeater?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von MrNase, 11.12.06.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Hallo!

    Ist es möglich, dass der iMac (Intel iMac, 17'' erstes Modell, momentan per Kabel mit dem WLAN-Router verbunden) selber als WLAN-Router agiert damit ich meinen kürzlich erworbenen Wii (steht im selben Raum) quasi über den iMac ans Netz bringen kann? :)
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Ja.
    systemeinstellungen -> sharing -> Internet
     
  3. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Ich kenne mich nicht so mit dem Wii aus, aber ich denke mal er hat eine Wlan Verbindung.
    Du kannst deine Kabelverbindung per Wlan freigeben (geh mal auf Systemeinstellungen ---> Sharing)

    edit: Na, da war mal wieder einer schneller
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Jau, der Wii verbindet über WLAN. :)

    Also folgendes:

    Interneteinstellungen -> Sharing

    ->Dienste: Personal Web Sharing ist aktiviert

    ->Firewall: deaktiviert

    ->Internet:

    --> Verbindung gemeinsam nutzen: Ethernet (integriert)
    --> Mit Computern die folgendes verwenden: Airport
    --> Airport Optionen...
    -------> Netzwerkname: Wii
    -------> Kanal: automatisch
    -------> WEP: deaktiviert (erstmal)
    -------> Kennwort: leer
    -------> Schlüssellänge: 128bit (aber wird ja noch nicht genutzt)

    Das habe ich mit OK bestätigt und dann mit nem Click auf 'Start' alles gestartet.

    Der Wii müsste ja nun eigentlich nen Access Point namens 'Wii' finden, aber das tut er nicht.. Er sagt immer: Kein Access Point in Reichweite. :(

    Hab ich was übersehen?

    Achso, meine Themenüberschrift ist irreführend!


    Der Mac ist per Kabel am Router verbunden (der zwar auch WLAN hat aber hier unten ist kein Empfang) und der Mac soll nun quasi als WLAN-Router fungieren und einen Access Point bereitstellen und dieser Access Point soll halt die Internetverbindung nutzen die der Mac per Ethernet erhält. :)


    Danke, hat sich erledigt! :)
     
    #4 MrNase, 11.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.06

Diese Seite empfehlen