1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac abgestürzt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von nylila, 14.11.06.

  1. nylila

    nylila Gast

    Mein iMac intel core duo (17") ist heute während dem Arbeiten einfach abgestürzt - das heisst, der Bildschirm wurde schwarz und er machte ein eigenartiges Geräusch. Es ging nichts mehr, ich konnte ihn nur noch abstellen. Danach konnte ich ihn wieder aufstarten, jedoch stürzte er nach einigen Minuten wieder ab, ohne dass ich etwas daran gemacht habe (wieder schwarzer Bildschirm und Geräusche...) :(

    Weiss jemand Rat?
     
  2. dr_zoidberg

    dr_zoidberg Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    443
    Das hört sich leider nicht so gut an. Vielleicht hilft es ja die Rechte mal zu reparieren. Starte den Rechner dazu mit der OSX CD. Solltest du noch externe Hardware oder Ports/Hubs angeschlossen haben so trenne diese vorher mal ab. Evtl. verursacht ja eine Komponente diesen Absturz.


    Viel Erfolg, wenn das nichts bringt bleibt dir wohl nur der Gang zum Applestore.


    Doc...
     
  3. AB-1987

    AB-1987 Gast

    ich möchte keine falsche Info geben, aber such doch hier mal nach dem Reset des P(??)-RAMs

    Vielleicht weiss da jemand anders noch besser bescheid!
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Also ein PRAM Reset per Apfel + Alt + P + R beim starten und dann warten ist kein Problem und löscht auch nichts. Sonst würde ich einfach mal auf defekten RAM tippen... Apple Hardware Test ist dein Freund...
     

Diese Seite empfehlen