1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20'Zoll und der Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von @pollo, 25.12.06.

  1. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    Ich weiß ja nicht ob es am Glühwein oder den Schnapskügelchenn von Oma liegt aber mir ist gerade unverständlich wie ich meinen iMac auf 3GB Arbeitsspeicher aufrüsten soll.

    Also mein Problem besteht im folgenden, ich hab einen iMac 20'Zoll mit nem Intel Core Duo Chip. Daraus lässt sich folgern (und dessen bin ich mir sicher) -> ich habe 512 DDR2 Arbeitsspeicher. Meines Wissens lassen sich bei mir auch nur 2 Slots/Bänke/Steckplätze befüllen.

    Im Handel sowohl auf Apple.com/de als auch bei gravis finde ich jedoch nur 1GB Riegel. Mein Mathe LK Part ist zwar in den Winterferien aber für mich macht 1GB + 1GB = 2GB, da allerdings bis zu 3GB unterstützt werden, muss ich einen Denkfehler haben.

    Bitte frischt Unwissen auf o_O
     
  2. Big Sorras

    Big Sorras Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.03.06
    Beiträge:
    288
    Meines Erachtens gibt auch schon 2 GB Arbeitsspeicher, doch diese sind noch fast unbezahlbar.
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... stimmt :)
     
  4. s_heinze

    s_heinze Idared

    Dabei seit:
    19.02.05
    Beiträge:
    27
    Wenn Du einen iMac Core Duo hast, dann kannst Du diesen nur bis maximal 2GB aufrüsten. So stand es zumindest auf der Apple Website als ich meinen damals gekauft habe.
    Die 3GB beziehen sich auf die Core 2 Duo Modelle.
     
  5. Alv

    Alv Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    603
    Warum das denn???

    Hallo erstmal! (bin neu im Forum)
     
  6. saroman

    saroman Gast

    Es gibt 2 GB Speichermodule für den iMac. Kosten um die 500 Euro.
     
  7. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Außerdem gibt es manche Leute, die sagen, dass ein Dual-Channel-Betrieb mit 2x1GB schneller sei, als 2GB+1GB (da dies kein Dualchannel mehr ist). Von daher würde es sich sowieso nicht lohnen...

    Grüße,
    Alex
     
  8. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Naja, ich weiß nicht, ob Dual-Channel wirklich 50% mehr RAM ausgleichen kann. Das wage ich zu bezweifeln, kann es aber nicht mit Fakten (Benchmarks) untermauern.
    Für mich scheidet eine 3GB-Konfiguration meines iMacs schon aus Kostengründen aus. Aber vielleicht ändert sich das ja in absehbarer Zeit.
     
  9. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    Irgendwie schwebt bei mir noch die 10% Verlust Sache ohne Dual Channel Betrieb rum, aber ich denke mal jeder wird da seine eigene Vorstellung haben. Ich werde dann erstmal bei den 512 + 1GB Ram bleiben.
     

Diese Seite empfehlen