1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Illustrator CS2 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von michast, 29.11.06.

  1. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Hallo,

    besitze seit gestern die komplette Creative Suite 2 von Adobe. Bis auf Version Cue, dass auf Intel-Macs bzw. unter Rosetta nicht läuft, schien erst einmal alles in Ordnung. Als ich jedoch Illustrator starten wollte, kam zuerst der Splash-Screen, während man sehen kann, was gerade alles geschieht. Als dann kam "Update Schrift-Menü" oder so ähnlich kam der Sat1 Ball, der Splash-Screen verschwand und nichts ging mehr. In der Aktivitäten-Anzeige stand "Illustrator reagiert nicht" wobei Illustrator rot unterlegt war. Es musste von Hand "abgeschossen" werden.

    Nachdem ich den Rechner herunterfuhr und neu startete, Rechte reparierte, bli bla blub Dinge machte, startete dann tatsächlich der Illustrator und schien auch voll funktionsfähig.

    Heute morgen ein erneuter Versuch mit erneutem, enttäuschendem Ergebnis. Same as yesterday. Hat jemand eine Idee?

    MBP 2.0, 2 GB Speicher, 100er Festplatte mit noch viel Platz.
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    hast irgend ne komische schriftenverwaltung installiert, oder tausende schriften aktiviert? MFG CHrissLI
     
  3. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    An den Schriften hab ich bis gestern gar nichts gemacht. Seit gestern hab ich den FontManager von Linotype installiert und einige Schriften deaktiviert (nicht gelöscht).
     
  4. jesfro

    jesfro Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    7.635
    da könnte in der tat der hase im pfeffer liegen. illu cs2 visualisiert die schriften direkt im pulldownmenü. solltest du eine reichliche menge an schriften installiert haben kann es zu problemen kommen, aber auch wenn du wenigstens eine korrupte oder doppelt aktive schrift hast bockt die software, nicht selten der rechner selbst...

    um die schriften in den griff zu bekommen kann ich zur zeit eigentlich nur den kostenlosen fontexplorer von linotype empfehlen. damit regelst du die schriften, kannst die systemfonts aufräumen und in den ursprungszustand versetzen und schriften vor der installation ansehen und gegebenfalls aktivieren/deaktivieren.

    darüber hinaus kann dein schriftenstamm auf defekte schriften überprüft werden.

    die plugins (für illustrator, indesign etc.) ermöglichen das dokumentbezogene aktivieren von schriften. dabei werden die dokumente auf nicht aktive schriften überprüft, die dann aktiviert werden. das funktioniert zuverlässig auch bei schon aktiven applikationen (illustrator, indesign).

    eines muss aber ganz klar gesagt werden!
    cs2 läuft alles andere als rund und flott per rosetta-emulation. wir können es defakto in unserer agentur ausschliesslich auf ppc-macs einsetzen, weil man sonst wahnsinnig wird!​
     
    michast gefällt das.
  5. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Danke, werde heute abend noch ein wenig mit dem FontExplorer experimentieren. Hatte gestern keine Zeit mehr dafür.

    Das die CS2 eher schleppend funktioniert, hatte ich bereits bei Photoshop festgestellt. Da ich aber noch bezugsberechtigt für die Student Edition bin und Acrobat Pro 8.0 Update genausoviel kostet, wie die ganze Suite für Studenten (unter 240 Euro) habe ich mich dafür entschieden. Und für den Hausgebrauch scheint es zu reichen.

    Übrigens war man sich bei Adobe noch nicht sicher, ob ich eventuell sogar den Dreamweaver 8, der seit neuestem ebenfalls zur CS2 gehört, nachgeliefert bekomme ;). Tja, wie in der Presse schon vermutet wurde, wird GoLive wohl bald das zeitliche segnen o_O
     
  6. herzlichen dank das das mal gesagt wurde. cs2 auf intelmac ist wie steinschlagkopie im mittelalter. hingegen läuft cs1 auf intelmacs (jedenfalls mit den großen) recht sauber.

    und der linotype fontexplorer ist wirklich zu empfehlen wie du schon schreibst. wichtig ist auch, dass im linotype fontexplorer im plugin-manager das plugin für das jeweilige programm installiert ist. ohne dies hatte ich bei cs1 probleme mit den schriften. was zu guter letzt auf das startproblem des ai cs2 sein könnte.
     
    michast gefällt das.
  7. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    also hier am mac pro mit cs2 ist das alles gelaufen ohne probs bei mir. der illu ein wenig unsicher aber egal. ich kann damit abrbeiten. bis zum heutigen sicherheitsupdate! seit dem geht der illu nicht mehr!

    hat jemand anderes das problem auch??

    EDIT: Reparatur der rechte hilft nicht. Bei Erneut öffnen kommt auch wieder erneut öffnen. Schriften verwalte cih mit Suitcase Fusion, aber das hat Problemlos vorher funktioniert.
     
  8. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    InDesign CS2 schmiert beim Öffnen von Dateien zu gerne ab, wenn man im FontExplorer die automatische Schriftenaktivierung angeschaltet hat. Vielleicht gibt´s da auch mit Illu Probleme. Keine Ahnung, benutze das zu selten.
     
  9. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    ich habe das suitcase fusion mit autom schriftakt. wo kann ich das ausstellen??
    habe den illu nochmals neu installiert, öffnet sich immer noch nicht. hat niemand damit probleme gehabt nach dem neuen sec update intelmac???
     
  10. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ich probier es nachher mal. Brauchte einige Zeit den Illustrator nicht.
     
  11. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Illu kann man beim besten Willen unter Rosetta nicht empfehlen. Aus irgend einem Grund kackt das bei mir seit 10.4.8 auch schon mal ab, das war vorher nicht der Fall.
     
  12. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    nun ja, mir egal ob das zu empfehlen ist oder nicht. ist halt noch kein update da. aber ich bin täglich drauf angewiesen auf den illu. und jetzt geht er nicht mehr. sowas darf einfach nicht sein.
     
  13. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    mit 47 noch für studenten version berechtigt? student im 3. Lebenssemester? ;)
     
  14. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Seit wann gibt es eine Altersgrenze für ein Studium? Auch ist man nicht nur mit einem Erststudium bezugsberechtigt. Und, ja, man kann sogar Vollzeit arbeiten und an einer Fernuni immatrikuliert sein. Das sind die Studenten, die neben Beruf und Familie sogar noch ein Studium realisieren.

    Wenn Du auf die Seite von Adobe schaust, sind auch Teilzeitstudenten an einer Fernuni bezugsberechtigt. Nur, bevor Deine mit Smileys versetzte Anspielung andere in den falschen Hals bekommen. Erst informieren, dann Anspielungen machen o_O
     
  15. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    ich habe keine anspielung gemacht. "3. Lebenssemester" gibt es wirklich. vielleicht heisst es auch etwas anders. kann micht nicht mehr genau erinnern. mein studium ist schon etwas her.

    wie du gesehen hast, habe ich genau dies gemacht, mich informiert. und zwar in diesem forum, aber vielleicht sind dir nur nicht die beiden fragenzeichen hinter meinen "Anspielungen" aufgefallen. vielleicht sollte man im deutschen auch das umgekehrte fragezeichen wie im spanischen einführen. dann kann man sofort fragen als solche erkennen.

    Wie man mein Post in den falschen Hals bekommen kann ist mir ehrlich gesagt unschlüssig. o_O
     
  16. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ganz einfach. Weil es auch durch das Hintertürchen bedeuten könnte, ich würde mir Sachen erschleichen, die mir nicht zustehen, wie beispielsweise günstige Studentenrabatte. Was Du wirklich meintest wird aus dem Posting nämlich nicht deutlich.
     
  17. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    ich glaube wir driften vom thema ab...
     
  18. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ach was, so was passiert in Apfeltalk doch so gut wie nie :p.

    Zurück: Ich habe gestern abend mit Illustrator ein wenig "herumgespielt" und es ist mir keinmal abgestürzt. Es ist bisweilen langsam, das ja, aber abgestürzt ist es nicht.

    Das ist das mit dem Vorführeffekt. :) Ich hatte am Anfang wohl Probleme mit den Fonts. Seit der Installation von FontExplorer hab ich aber keine Probleme mehr gehabt.
     
  19. DJDicht

    DJDicht Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    16.01.04
    Beiträge:
    501
    hehehehe:)

    also dann ist es ein probelm mit schriftenverwalten (so tendenziell...)
     

Diese Seite empfehlen