1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Illstrator - kontur mehrfach erzeugen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Mr. O, 29.07.07.

  1. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    Hallo,

    ich bin in Illustrator auf ein Problem gestoßen zu dem ich mit der Hilfe noch keine Lösung gefunden habe.

    Also man nehme ein x beliebiger Pfad. Zu diesem Pfad möcht ich eine oder mehrere Konturen erzeugen, die sich porportional mit vergrößern lassen. Also eigentlich nichts anderes als das gleiche Pfad das nach allen Seiten um das Maß "x" vergrößert wurde. Das dann noch über die Anzahl "x".

    Ich hab zuvor mit CorelDraw gearbeitet und da hat sich der Befehl "Kontur" genannt. Bin jetzt am einarbeiten in Illustrator und das ist eben einiges anders. Ich finde einfach nichts womit das geht. Was jemand eine Lösung ???

    gruss mro
     
  2. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    Nabend nochmal,

    ich glaub ich hab es grad eben gefunden. Mit Objekt>Pfad>Pfad verschieben sollte es gehen. Fehlt halt nur die Anzahl "x" der Konturen aber da komm ich drüber weg ;)

    Mit Text gehts so auch. Müßen zuvor nur in Pfade ungewandelt werden.


    Wenn noch jemand mehr Infos hat nur her damit !!


    vg mro
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich weiss nicht, ob ich Dich richtig verstehe, aber Du sprichst doch davon, ein Objekt zu skalieren und die Kontur um den gleichen (eingegebenen) Wert mitzuskalieren, oder?

    Objekt markieren und dann über die Menüleiste "Objekt/transformieren/skalieren"
    In diesem Dialog kann man dann einen Wert eingeben und auswählen, ob die Kontur mitskaliert werden soll oder nicht.

    LG
    Daniel
     
  4. Mr. O

    Mr. O Gala

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    51
    hallo,

    hmm das hört sich auch intersant an, da sich dann die kontur gleichmäßig mit vergrößert.

    das ist nämlich das problem das ich umgehen will. wenn ich zum beispiel ein rechteck (20mmx10mm) mit einer kontur (1mm) erzeuge und dieses dann auf 200mmx100mm vergrößere bleibt die kontur immernoch auf 1mm.

    ich versuch das später aml wenn ich endlich wieder am Mac sitze.

    vg mro
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Du kannst aber auch die Grundeinstellung dafür ändern.
    (Voreinstellungen/Allgemeine/Konturen und Effekte skalieren)

    Dann werden auch bei Drag-Transformationen die Effekte und Konturen mitskaliert
     

Diese Seite empfehlen