1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iDVD nervt

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Sportfreunde, 23.04.06.

  1. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Ich versuch jetzt seit gestern Abend einen Urlaubsfilm mit iDVD zu brennen. Mit Diashow und Menü. Das übliche halt was bisher auch prima geklappt hat.
    Nur jetzt zickt iDVD rum. Aber nein nich gleich am Anfang. Das Programm fängt an die Menüs, die Bilder und das Video zu codieren. Aber sobald das Audio angefangen wird, hängt sich das Programm auf und reagiert gar nicht mehr. NACH ZWEI STUNDEN!!! Die fürn A.... waren. Entschuldigt bitte meine Ausdrucksweise aber ich bin echt entnervt. Kann mir jmd. sagen was mit dem Prog los ist?
     
  2. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Hi!

    Ja, das kenn ich auch. Hatte das auch schon öfters. Ist sehr ärgerlich. Ich hatte früher dann das Programm per Hand beendet und direkt wieder geöffnet und das ganze neu versucht. Dann ging es.

    Aber manchmal kommt auch der Beachball und man meint, das es sich aufgehangen hat. Lass es ruhig mal ne halbe Stunde so zusätzlich laufen. Meistens fängt es sich dann nochmal und die DVD bzw. das Image ist dann fertig. ;)

    *daumendrück*
     
  3. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Hab mir auch gedacht wart erst mal ab. Dann liefs gestern von 19:00 Uhr bis 03:00 früh ohne das sich was getan hat. Ich hab erst gemeint idvd mag die geschützten AACs vom itunes music store nicht aber auch mit MP3 hat sich nix getan. Ich brauch die DVD dringend nächste Woche und inzwischen kotzt es mich an.
     
  4. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Oh. Ja, dann hing das Programm wirklich. Hast du ein Image gemacht oder direkt auf DVD gebrannt? Welchen Rechner hast du denn?

    Also von dem Fortschritts-Balken würde ich mich nicht irritieren lassen. Manchmal ist der schon voll, obwohl noch codiert wird. Also bei mir hat es meistens mit dem 2. Versuch funktioniert. :(
     
  5. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Hab inzwischen sowohl DVD als auch Image probiert immer das gleiche Ergebnis. Bei mir lief der Computer (iMac G5) den ganzen Tag und ich hab ganze drei Versuche geschafft weil es ja schon mal an die zwei bis drei Stunden dauert bis er anfängt das Audio zu codieren.
     
  6. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    oh! Mist! Da scheint er wirklich irgendein Prob zu haben!o_O
     
  7. YellowMan

    YellowMan Gast

    Wenn du keine Nerven hast dann ist iDVD nichts. Meistens gehts gut, nur immer wenn es eilt dann geht meist etwas schief. Ich kann dir nur mal den Rat geben (weil ich das ganze Objekt nicht sehe) Probier mal aiff AudioDateien.
    YellowMan
     

Diese Seite empfehlen