1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

idvd fehler beim codieren

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von the-muck, 06.12.05.

  1. the-muck

    the-muck Gast

    hallo,

    wenn ich eine dvd erstellen will kommt beim codieren des menüs folgender fehler:

    Beim Rendern/Codieren der Menüs/Diasshows ist ein Fehler aufgetreten. Der Brennvorgang wurde abgebrochen.

    ich habe schon:
    - rechte rebariert
    - idvd neu installiert
    - alle themen getestet und auch neue runtergeladen
    - sämtlich einstellungen in idvd ausprobiert
    - verschiedene videos bilder, diashows geteset
    - es passiert egal ob ich ein image erstellen oder ein dvd brennen will

    was ich bemerkt habe:
    - wenn ich ein video importiere rendert er es nicht, sehe ich das richtig das er im hintergrund oder sofort anfangen soll zu rechnen?
    - die balken unter status füllen sich kein stück
    - kurz vor der fehlermeldeung will er mit dem codieren der menüs beginnen
    - alle anderen i programme laufen fehler frei

    so das wars, währe nett wenn einer weiter weis, habe dan mac erst 3 wochen und jetzt schon eine radikalkur aller windows (formatieren)...genau das wollte ich mir ersparen und habe mir einen mac gekauft ist wohl auch nicht das gelbe vom ei .....
     
  2. MatzeLoCal

    MatzeLoCal Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.421
    Noch n Franke.

    Sorry, helfen kann ich dir leider nicht, aber ich konnte nicht wiederstehen!
     
  3. YellowMan

    YellowMan Gast

    Mal zuerst gratullation zu dem Mac, ich habe schon seit 18 jahren Mac's und ich will kein andern. iDVD ist halt grad das schwierigste Thema, aber das kriegt man schon hin.
    Wie schon in manchem Forum beschrieben, Fehler in iDVD haben verschiedene Gründe. Du hast mp3 statt aiff MusikFiles, Übergänge sind und können Schwierigkeiten machen, Geschwindigkeitsveränderungen können Schwierigkeiten machen. Je mehr Schnickschnack du einbaust je grösser ist die Fehlerquelle, muss aber nicht. iMovie und iDVD sind rudimentäre Programme mit denen man wirklich viel machen kann will man aber professionell arbeiten brauchst du die Pro Versionen. Du brauchst unbedingt iLive 05, das hast du nehme ich an.

    iDVD so einstellen dass nicht laufend gerendert wird, wenn der ganze Vorgang abgebrochen wird, musst du neu codieren (Erweitert>codierte Medien löschen) dann sollte es funktionnieren, am besten nur eine Image Datei erstellen und nachher Brennen.

    Das mit dem Neuinstallieren, rechte reparieren kannst du Dir sparen, das hat nur mit dem Film den du geschnitten hast zutun, nicht mit dem System (das ist kein Windows Rechner)

    Bitte um weitere Infos damit wir mehr von den Problemen wissen, Betriebssystemversion, Programmversion, Filmdateien usw.
    YellowMan
     
  4. the-muck

    the-muck Gast

    hallo,
    ich habe keine mp3s oder sonst welchen schnick schnack, das passiert auch wenn ich eine diasschow oder nur ein bild in das menü schiebe. egal mit welchen tema, die codierung habe ich schon auf pal und ntsc umgestellt die codierungsteinstellungen habe ich auch schon alle durch. bildschirmschoner ist nie, systemleistung auf max, ruhezustand nie...

    mein rechner ist ein 12" PB 1,5 ghz mit 1,25 gb ram, 100 gb hdd und superdrive, 3 wochen alt.
    OS X ist das was dabei war mit allen ubdates 10.4.3
    Idvd hat version 5.0.1 (625) und ist das was vorinstalliert war, na ja, jetzt nicht mehr weil ichs neu installiert habe. aber das auf der osx cd halt.
    habe noch einen externen monitor dran und das pb ist dann zu, bluetooth maus und tastatur hängen auch noch drann sonst nichts, ok wlan ist noch an. aber auch wenn der externe montor nich dran hängt dieser fehler.

    die videos sind mit quicktime oder imovie als mov gespeichert, mal mit imovie bearbeitet (übergänge, musikunterlegung usw.) mal nur eingeschoben etwas gekürtzt und als mov gespeichert. die photos sind im jpg format gespeichert.

    ich kanns mir nicht erklären bis jetzt keine problem mit dem baby...imovie ist genial einfach und reicht mir vollkommen, und idvd währe auch genau das richitge...
    aber du meinst eine neuinstallation würde nicht bringen? na ja ich habe schon mal alle daten gesicher für den fall der fälle...aber danke schon mal
     
  5. YellowMan

    YellowMan Gast

    Haste schon mal direkt nach iDVD geschickt?
    Nicht zuerst ein QuickTime erstellt.
    YellowMan
     
  6. the-muck

    the-muck Gast

    ja habe ich, wenn ich es direkt von imovie nach idvd schicke kommt auch der fehler
     
  7. macbiber

    macbiber Gast

    Versuch mal nicht gleich zu brennen - sondern erst mal als Image sichern.
     
  8. YellowMan

    YellowMan Gast

    Was sage ich denn schon die ganze Zeit...
     
  9. YellowMan

    YellowMan Gast

    Du siehst ja das Fenster in iDVD wo angezeigt wird was das Programm gerade bearbeitet, Menu usw.
    Wo genau gibt es Probleme oder bleibt stehen, hast du das schon beobachtet?
    Wenn du das Movie erstellst ist es dann im QuickTime in Ordnung?
    Irgend etwas hast du in diesem Film was nicht codiert werden will.
    YellowMan
     
  10. the-muck

    the-muck Gast

    image, ja habe ich gemacht..
    er MACHTE bei menü codieren diesen fehler, tja jetzt habe ich das system nach der guten allten windoff methode neu gemacht und schau an jetzt gehts....
    war nicht so der akt da ich alles noch auf einer externen festplatte hatte....
     
  11. YellowMan

    YellowMan Gast

    ok wenn das nützt, war aber nicht vorherzusehen.
    YellowMan
     

Diese Seite empfehlen