1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

idvd: "Beim Brennvorgang sind Fehler aufgetreten"

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von Matt, 20.12.05.

  1. Matt

    Matt Elstar

    Dabei seit:
    15.04.05
    Beiträge:
    74
    Also, ich habe hier jetzt so ziemlich alles über idvd gelesen, doch ohne mein konkretes Problem zu finden.

    Also, ich habe ein imovie Projekt (alles in DV), 59 min. erstellt und dieses an idvd gesendet, mit Kapiteln usw. Einstellung "Beste Qualität", da "Beste Leistung" aufgrund des recht großen DVD Menüs nicht funktioniert.
    Das starten des Brennvorgangs funktioniert ohne Probleme, doch schafft es idvd 05 es nicht den Brennvrgang abzuschließen (auch nicht bei Image) und es wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

    "Brennvorgang beendet"
    "Beim Brennvorgang sind Fehler aufgetreten"

    Ich habe schon vermutet, dass es vielleicht etwas mit Audio zu tun hat, da idvd während "audio codieren" den sogenannten "unfamous spinningwheel of death " zeigt (also diesen bunten Ball, der früher eine Uhr war).
    Aber wieso ist in der Fehlermeldung dann keine Rede von audio?

    Also, ich bin Euch für eine schnelle Antwort dankbar, da das Projekt noch zu Weihnachten verschenkt werden soll.
     
  2. YellowMan

    YellowMan Gast

    Ich kann dir nur mal soweit raten weil grad die einfachste Lösung, die codierung löschen und nochmals versuchen. Menü Erweitert/codierte medien löschen.
    YellowMan
     
  3. risiko90

    risiko90 Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    855
    funzt denn die dvd nicht in einem DVD player`?
    gruss risiko90
     
  4. Matt

    Matt Elstar

    Dabei seit:
    15.04.05
    Beiträge:
    74
    Also, zum Yelloman: Das mit dem "codierte medien" löschen habe ich schon probiert, leider ohne Erfolg.

    Risiko90: Die DVD wird als leer angezeigt, ist sie auch, da die DVD nämlich garnicht beschriftet wurde, auch nicht zum Teil.
     
  5. YellowMan

    YellowMan Gast

    Immer wieder mal die Frage, sind die Audio Datenfiles mpeg oder aiff?
    Übergängen können Probleme geben usw.
    YellowMan
     
  6. YellowMan

    YellowMan Gast

    Es gibt jetzt ein Update, probiers mal damit!
    YellowMan
     
  7. Matt

    Matt Elstar

    Dabei seit:
    15.04.05
    Beiträge:
    74
    Meinst du imovie HD 5.0.2 und idvd 5.0.1? Gibt es diese Updates erst seit heute morgen? Wenn ja, aktualisiert sich idvd also von selbst?
     
  8. Matt

    Matt Elstar

    Dabei seit:
    15.04.05
    Beiträge:
    74
    Also, ich habe es un endlich geschafft!!!
    Ich möchte hier nur kurz beschreiben, wie ich das Problem habe lösen können, sodass die nächste Person die mit dem selben Problem konfrontiert wird nicht so viel Zeit mit probieren opfern muss.

    Die Lösung des Problems ist recht merkwürdig!
    Viele Versuche das Projekt zu brennnen (auch nach Musik umkonvertieren in aiff usw.) sind gescheitert. Ich habe immer mit "Beste Qualität" versucht ein Image zu erstellen, da das Projekt für "Beste Leistung" zu groß war (2,1 GB).

    Lösung:
    Dann habe ich das Menü ein wenig abgespeckt, also die in den Untermenüs verwendeten Musiktitel verkürzt, sodass ich auf 2 GB kam, wodurch es mir dann auch möglich war mit "Beste Leistung" ein Image zu erstellen. Und siehe da, es hat funktoniert.
    Vorher habe ich auch noch das komplette Projekt als DV exportiert und diesen DV - clip dann in ein neues imovie Projekt importiert, um mögliche Übergangsprobleme zu beseitigen. War aber glaube ich garnicht nötig.

    So, jetzt wird das Fest doch noch ein frohes Fest! Also in diesem Sinne: Frohe Weihnachten!
     

Diese Seite empfehlen