1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

idee, ratschläge zur kabelführung gesucht!

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von mackostyle, 30.05.07.

  1. mackostyle

    mackostyle Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    43
    hallo und n gutn abend zusammen,

    ich suche eine möglichkeit, mit der ich die kabel ( usb&strom) in einem schreibtisch ( mein gesellenstück) führen kann.

    ich stells mir so vor:

    in einem schubkasten ist der drucker. jetzt muss ich es hin bekommen, das die kabel immer schön geführt werden. soll heißen: beim rein schieben des schubkastens müssen die kabel auch wieder hinter einer rückwand verschwinden.

    ich brauch also irgend einen mechanismus der die kabel "einzieht / los lässt" oder eine andere GUTE idee, und dafür wär ich euch SEHR dankbar.


    n schön abend noch

    mackostyle
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Frag mal bei Brinkmann an oder schau dir Produkte von Fibrionic an, speziell vielleicht das hier
     
  3. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Eine Lösung ganz ohne zugekaufte Teile könnte so aussehen, dass das Kabel hinter einer speziell für diesen Zweck eingebauten Zwischenwand (durch-)hängt und durch ein Holzgewicht, das in einer Führung läuft, nach unten gezogen (also gestrafft) wird. Sobald man die Schublade herauszieht, läuft das Gewicht in seiner Schiene nach oben und gibt somit mehr Kabel frei.

    (Garnicht so leicht, das ohne Freihandskizze zu erklären...)
     
  5. yetibox

    yetibox Fuji

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    37
    wenn das kabel nur halb so lang ist wie die schubstrecke, ist es straff wenn der schub draussen und wenner drinn ist. dazwischen isses bissel labbrich, aber nie zu sehen. belastet die steckverbindung enorm. iss aber konkurenzlos billig.
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Auch dies ließe sich, z.B. durch eine Klemmung an verdeckter Stelle, elegant und günstig lösen.
     
  7. mackostyle

    mackostyle Braeburn

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    43
    erstmal danke für eure tipps.

    die idee mit dem gegengwicht hatte ich auch schon, nur auf die führung bin ich nicht gekommen.

    @zeno
    nach so was hab ich gesucht, bis mir die idee mit dem gewichten kam.

    @ thrillseeker

    ich weiss nur zu gut was du meinst. mir gehts grad fast täglich so, wenn ich meine ideen für meinen tisch vorbring.

    aber solangsam näher ich mich dem endgültigen.

    fertig wird der tisch aber erst mitte juli. wenns euch interessiert, dann werd ich euch das fertige projekt zeigen. zwei, drei highlights wird wohl geben.

    und natürlich bin ich auch neugierig aufs feedback
     
  8. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Aber klar interessiert uns das!
     

Diese Seite empfehlen