1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

icq history verschlüsseln (adium oder andere)

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von amarok, 26.03.07.

  1. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Ich suche ein Plugin für Adium (oder die Einstellung, falls ich sie übersehen habe) mit der ich meine Chat History in ICQ verschlüsseln kann.

    Falls das nicht möglich ist suche ich ein alternatives Programm dafür. (Gibt es überhaupt gute icq alternativen zu Adium? oO)
     
  2. Was meinst du mit Chat History? Die Ansicht im Chat Transcripts Viewer oder die Chats selbst?

    Wenn man bei den Accounts einen auswaehlt und dann auf edit geht kann man unter Privacy ja die Verschluesselung einstellen. In den Einstellungen unter Advanced (Erweitert?) gibt es auch noch eine Einstellung.

    Sonst kenne ich keine Einstellungen in Adium die etwas mit der Verschluesselung zu tun haben.
     
  3. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    Er meint die Dateien, die unter /Home/Benutzer/Application Support/Adium 2.0/Users/Default/Logs liegen. Wenn ich ihn richtig verstanden hab, möchte er die Dateien verschlüsseln, damit keiner die Logs einsehen kann, falls mal wer an den Mac kommt. Zum Beispiel die Logs vor der Ehefrau/Freundin/Mutter/Oma verschlüsseln. :) Oder hast du andere Absichten?
    Vielleicht kann man den Speicherort irgendwo ändern und du baust dir ein sparseimage zusammen.

    Nachtrag:
    Von den Adium-Entwicklern wird es in Richtung Verschlüsselung der Logs nichts geben, wie man hier nachlesen kann. Also bleibt nur noch die Option mit dem Image, wobei das mounten auch ziemlich nervig werden kann.
     
    #3 philz, 30.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.07
    amarok gefällt das.
  4. Achso, koennte man so machen, mit dem Festplattendienstprogramm ein mitwachsendes (oder auch nicht) verschluesseltes DiskImage erstellen, das Image AdiumLogs.dmg benennen (oder im AppleScript den Namen aendern), die Inhalte aus ~/Library/Application Support/Adium 2.0/Users/Default/Logs/ in das DiskImage verschieben so das der Ordner Logs leer ist.

    Sicherheitshalber vorher ein Backup machen.

    Nun das Image in ~/Library/Application Support/Adium 2.0/Users/Default/ ablegen (nicht im Ordner Logs!) ~ steht uebrigens fuer das Homeverzeichnis.

    Jetzt kann man folgendes AppleScript nehmen, welches das DiskImage AdiumLogs.dmg mountet und salopp gesagt sich in das Logs Verzeichnis einhaengt. Fuer Adium besteht da kein Unterschied, danach wird geprueft ob das DiskImage auch gemountet wurde und falls ja wird Adium gestartet.

    Den ScriptEditor in Programme/AppleScript/ScriptEditor oeffnen, das Skript hier kopieren und dort einfuegen und als Applikation speichern (wenn du einen Mac mit Intel Prozessor hast dann als Application Bundle damit es auch ein Universal Binary wird).

    Der Applikation sollte man auch das Adium Icon geben koennen und ins Dock legen und damit dann immer starten. Wenn man das AdiumLogs.dmg nicht in der Finder Sidebar haben will, das Image anklicken und aus der Sidebar ziehen, es erscheint danach nicht mehr in der Sidebar wird aber trotzdem gemountet.

    Fragen kann ich erst am Sonntag abend beantworten, die Methode funktioniert, verwende es selbst allerdings nicht bei Adium.

    Code:
    do shell script "hdiutil attach ~/Library/Application\\ Support/Adium\\ 2.0/Users/Default/AdiumLogs.dmg -mountpoint ~/Library/Application\\ Support/Adium\\ 2.0/Users/Default/Logs"
    tell application "System Events"
    	if (exists disk "AdiumLogs") then
    		launch application "Adium"
    	end if
    end tell
    Von Zeit zu Zeit ein Backup des AdiumLogs.dmg ist auch keine schlechte Idee.
     
    amarok gefällt das.
  5. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    wow! das werde ich ausprobieren. vielen dank erstmal =)
     
  6. klotzfisch

    klotzfisch Jamba

    Dabei seit:
    27.12.04
    Beiträge:
    57
    wichtig: vorher den cache in der library löschen und den auch ins andere verzeichnis linken.
     

Diese Seite empfehlen