1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

icq für apple

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von Anne25, 28.03.07.

  1. Anne25

    Anne25 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    11
    Hi!
    Weiß einer, wie ich ICQ auf meinem MacBook installieren kann?
    Weiß, dass es eine spezielle Version dafür gibt. Funktioniert aber nicht... :(
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Herzlich Willkommen bei Apfeltalk!

    Um einfach nur zu chatten, brauchst Du eigentlich nichts zu installieren. Du kannst Deine ICQ-Nummer in das Programm iChat eingeben (dort in den "Einstellungen" einen neuen Account anlegen und unter "Server-Typ" --> "AIM-Account" eingeben).
     
  3. Red Bull

    Red Bull Gast

    Würde dir auch zu Adium raten, ein Versuch lohnt sich wirklich. :)
    Ist meiner Meinung nach viel besser als die Icq-Version für den Mac.
     
  4. war das nicht so, dass dann nur datenmüll ankommt?
    musste man deswegen nicht erstnoch chax (http://www.ksuther.com/chax/) installieren?
    oder irre ich mich mal wieder? :eek:
     
  5. kepptn

    kepptn Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    802
    Chax empfiehlt sich sowieso. Schwerwiegender ist das Problem das man nur die ICQ Nummer der Kontakte angezeigt bekommt und dazu dann manuell die Namen eintragen muss. Ich habe gut 80 ICQ Kontakte da ist das recht ätzend.
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Stimmt :eek: kann sein. Das ist schon so lange her... ich nutze seit langer Zeit Proteus.
     
  7. Braucht kein Chax, da AOL ja das ICQ-Protokol gehoert, kann man anstatt dem AIM screenname auch die ICQ Nummer eingeben (bzw. umgekehrt).

    edit: oder schnallt iChat das aber nur durch das Chax Plugin? Auch ich bin nun leicht verwirrt, wenn schon dann Adium Nutzer.

    edit vom edit: nein braucht kein Chax da ich das gar nicht installiert habe und trotzem die ICQ Nummer akzeptiert wird.
     
  8. Anne25

    Anne25 Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    11
    Danke für die Vorschläge, werde mal schauen, was am besten läuft. :)
     
  9. akzeptiert wird sie.
    aber beim angeschriebenen kommt nur datenmüll (fkhjhljkksadfgljgdfnb...) an.
    zumindest war das so als ich ichat+icq ohne chax genutzt habe.
    ist aber auch schon ein jahr her. kann sich geändert haben. keine ahnung.
     
  10. Passend hierzu ein Auszug aus de.wikipedia.org

     
  11. 454648654

    454648654 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.03.06
    Beiträge:
    385
    <persönliche Meinung>
    Ich kann auch nur die Kombination Chax+iChat empfehlen.
    Adium ist ziemlich wuselig und sein einziger Vorteil liegt meiner Meinung nach darin, dass es auch MSN unterstützt und der Inkognito-Modus vorhanden ist.
    Anzumerken ist, dass Adium weder Video- noch Audiochats kann und die korekte Übermittlung von Statusnachrichten auch nicht funktioniert.
    Ich weiß nicht, warum alle dieses Programm so toll finden - vielleicht liegt es an den vielen Themes (keines kommt an das einfache und schöne Design von iChat heran...) - aber ich kann allen nur dringend davon abraten, es zu benutzen.
    Ich behaupte nicht, dass iChat das Non-Plus-Ultra-Chatprogramm ist, aber eine neue, überarbeitete Version kommt mit Leopard. Damit wird sicherlich Vieles noch besser. Bis dahin heißt es Durchhalten. Am besten ohne Adium.
    </persönliche Meinung>
     

Diese Seite empfehlen