1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ICQ auf dem MAC

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von knoblda, 24.11.05.

  1. knoblda

    knoblda Gast

    Hallo ! Auch ich gehöre seit gestern zu den glücklichen MAC Besitzern. Aber als ich die Mac Version von Icq installiert habe, und als ex Windows user ALT + s für das senden einer NAchricht frücken wollte, ging das nicht. Kann mir einer sagen welcher Shortcut für das senden in ICQ verantwortlich ist. Vielen Dank im Vorraus
     
  2. meinmulle

    meinmulle Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    198
    www.adiumx.com
    guck dir lieber mal dieses programm an...

    meinmulle
     
  3. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Also zum Chatten benutze ich immer AdiumX www.adiumx.com/
    Bei dem Programm ist es halt gut das man da auch mit MSN oder AIM Chatten kann...

    Gruß Rasmus

    /EDTI: Mist zu langsam ;)
     
  4. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Du kannst auch mit der Taste, die beim Ziffernblock ganz rechts unten ist, senden (beim iBook ist sie zwischen der "Apfel"- und der "Pfeil nach links"-Taste.
    Das ist auch in dem oben verlinkten Adium so, man kann aber dort auch einstellen, dass die Entertaste sendet.
     
  5. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    also falls du nicht die genannten programme nutzen möchtest: im icq sendest du via Apfel+Enter ;)
     
  6. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    zu Adium muss gesagt werden, dass es untauglich ist, falls ein Großteil deiner Freunde Multi-Messaging Clients wie Miranda oder Trillian verwenden, den mit denen kann Adium nicht vernünftig kommunizieren (keine Awaymessages mehr, Statusse werden nicht korrekt angezeigt, teilweise verschwinden sogar Nachrichten). Fire ist zwar nicht ganz so komfortabel wie AdiumX (finde ich zumindest), allerdings funktioniert es wenigstens reibungslos mit allen Messengern für Windows.

    Gruß
     
  7. knoblda

    knoblda Gast

    Jau danke erstmal für den Tipp. Das Programm ist echt nicht übel !!!! :cool:
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Falls Du was "rein ICQ-mäßiges" magst, bei dem auch die Away-Messages und das restliche "Drumrum" funktionieren, kann ich auch Icy Juice empfehlen. Das nutze ich selbst und bin absolut zufrieden.

    Gruß,
    Nathea
     
    mullzk gefällt das.
  9. AGGy

    AGGy Ingrid Marie

    Dabei seit:
    25.10.05
    Beiträge:
    269
    ja ich muss auch sagen das fire nicht so verkehrt ist im gegensatz zu adium, also fire ist echt in ordnung
     
  10. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Einzig die Unterstützung für die Userbildchen fehlt nun noch, dann is es wirklich DAS Programm für IM am Mac ...
     
  11. Verdandi

    Verdandi Gast

    jedoch kann man mit dem weder video noch audichats führen was ich sehr bedauer.
     
  12. dikay

    dikay Cripps Pink

    Dabei seit:
    16.11.05
    Beiträge:
    149
    welches ist denn das beste im programm, wenn man nur icq machen will. dies jedoch mit den typischen funktionen der version 5. also emoticons (smileys), verschiedene awaymessages, userbildchen und datei-transfer.

    ausserdem sieht man oft auf screenshots ein im proggy, das ohne fenster auskommt, wo nur die liste der kontakte zu sehen ist. um welches handelt es sich denn hierbei und eignet es sich fuer meine gewuenschten zwecke?
     

Diese Seite empfehlen