1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icons benutzten und einstellen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Prophet, 25.04.06.

  1. Prophet

    Prophet Gast

    Moin,

    wie ich entdeckt habe kann man sich auf Seiten wie zum Beispiel www.iconfactory.de Icon-Pakete herunterladen. Ich habe nur ein Problem irgendwie bin ich nicht in der Lage diese zu nutzen. Hat man unter OSX die möglichkeit das Icon eine Anwendung oder eines Ordners einzustellen? Nicht das mich der OSX stil stört nur wollte ich diese Icons einfach mal testen und schauen wie sie so wirken nur geht das schlecht wenn man sie nicht einbinden kann.

    MfG Prophet
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ganz einfach geht's mit candybar, dafür sind die icon-packs, wenn ich mich nicht irre, eigentlich auch gedacht.

    du kannst sie aber auch per copy & paste (icon in die zwischenablage, dann die gewünschte datei anklicken, apfel+i drücken, das icon obenlinks anklicken und apfel+v drücken) im info-fenster der jeweiligen datei ändern..

    lg, andi
     
  3. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Also, mal davon abgesehen, dass dein Link ins Nirvana führt und eher hierhin führen sollte, verstehe ich dein Problem nicht ganz. Ich hab' das mit den Icons zwar noch nicht ausprobiert, aber so, wie es scheint, entpackst du die Icons einfach mit dem StuffIt Expander und folgst den -in der FAQ stehenden- Instruktionen:

    Berichte einfach mal, ob es funktioniert.


    Grüße,

    stoebe
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    So ist es.

    Hier musst Du aber bedenken, dass auf diesem Weg die Icons nur für die ausgewählten Dateien/Objekte verwendet werden, nicht systemübergreifend. Dazu brauchst Du dann wirklich Candybar

    Gruß
    Daniel
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    die meisten icontainer kannst du nicht mit candybar oeffnen, sondern nur mit pixadex.
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Diese aber wahrscheinlich schon ;)
     
  7. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    steht danben, mit welchen progs sie funzen;) . ist halt meist pixadex unterstuetzt, was ja auch sinnvoll ist. in candzbar kann man glaub ich gar nicht eine library mit icons anlegen, das geht mit pixadex. ist sozusagen das iphoto fuer icons;) :-D .
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Doch, wenn ich mich nicht täusche geht das schon.
     
  9. Prophet

    Prophet Gast

    Ok dann werde ich mich mit dem Programm mal auseinandersetzten wenn ich Zeit habe. Schonmal vielen dank für die schnellen Antworten.

    Wie steht es mit der Lizenz der Programme? Sind die OpenSource/Freeware? Muss ich um die Icons von Systemsymbolen zu ändern als Admin angelmedet sein?

    Gruß, Prophet
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich glaub, candybar ist shareware. Und: Ja, Admin-Anmeldung muss sein.
     

Diese Seite empfehlen