1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iChat - welche Ports denn nun wirklich?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von thumax, 23.01.06.

  1. thumax

    thumax Gast

    Hallo zusammen.

    Ich brauche mal kurz ein wenig Zustimmung oder Korrektur. Wenn ich Artikel 93208 richtig verstehe, sind es doch folgende:

    iChat AV (zum Internet, im Router + in der OS X Firewall)
    UDP 5060, 5190, 5678
    TCP 5190, 5220, 5222, 16384-16834

    iChat Bonjour (lokal, in der OS X Firewall)
    UDP 5297, 5298, 5353
    TCP 5298

    ...oder?!

    :eek:
     
    #1 thumax, 23.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.06
  2. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    ich hab mich mit diesen einstellungen schon tage gespielt. hab alle ports auf meiner lokalen firewall freigegeben, beim router port-forwarding gemacht, alles. nichts hat mir damals bei iChat geholfen. drei tage lang wollte der audio und videochat einfach nicht gehen. danach ging er einfach wieder, ohne das ich auch nur irgendwas am router ändern musste. will nur sagen: nicht verzweifeln (so wie ich) wenn es gar nicht geht, manchmal funktionert der shit einfach ein paar tage nicht obwohl man alles richtig eingestellt hat.

    aktuelle konfiguration (mit der es funktioniert):
    lokale mac-firewall: freigabe von 5060, 5190, 5297, 5298
    am router: nichts! kein portforwarding, nichts!

    hoffe du hast erfolg!

    lg,
    pete
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Das Kuriose ist ja eben, dass ich diese Ports freigegeben hatte und mein Gesprächspartner, der ebenfalls hinter einem Router hängt garkeine dieser oben genannten.

    Trotzdem hat der Videochat einwandfrei funktioniert, Filetransfer jedoch überhaupt nicht. :oops:

    Aber werft doch trotzdem mal einen Blick auf den Artikel und sagt mir, ob ich ihn richtig interpretiert habe. Ich finde, er ist ziemlich verwirrend geschrieben.
     
  4. bytec

    bytec Jamba

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    56
    Moin ..


    Also das Ichat macht mich noch wahnsinnig.

    Bei mir ist es genauso wie oben beschrieben. Mal gehts mal gehts nicht. Ports sind in Fritz!Box und beim Chat partner im Dlink 624 freigegeben. Dann hab ich gestern bei einem Kumpel das ganze mal getestet einfach mit meinem ibook an seine Fritzbox angemeldet und schwups gings wunderbar obwohl in seiner Box keiner dieser Ports freigegeben ist.

    übrigens Filetransfer klappt einwandfrei. Die Fehlermeldung ist immer der "xxxxxxx hat nicht geantwortet"

    Das kann doch nicht so kompliziert sein da verliert man ja die Lust am ganzen. Wenn ich da an meine Windose mit MSN Messenger denke da geht alles ohne dieses Theater. Aber wahrscheinlich bin ich wieder ein Einzelfall.

    Mfg

    Bytec
     
  5. thumax

    thumax Gast

    Noch was kurioses: Ich habe alle Ports wie oben beschrieben geöffnet, aber wenn ich via Bonjour eine Datei verschicken will, kriege ich diese Meldung:

    [​IMG]

    Auch wenn ich die "mitgelieferte" iChat Bonjour Regel verwende, wird nichts gesendet.
    Wenn ich die Firewall ausschalte, geht es. o_O
     
  6. Stussy-23

    Stussy-23 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    265

Diese Seite empfehlen