1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich will ein Powerbook! Aber wo kaufen und welche Konfi?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chiyogirl, 26.11.05.

  1. chiyogirl

    chiyogirl Jonagold

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    ich bin ganz neu hier und hatte bis jetzt auch noch nie einen Mac. Da ich jetzt Design studiere und so oder so ein Notebook brauche, habe ich mich für das Powerbook entschieden. Nun habe ich aber noch ein paar Fragen *g* und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Sorry, wenn ich nerve, aber ich dummes Ding habe einfach keinen blassen Schimmer.

    Als Studentin bekomme ich bei Apple einen Rabatt (eins mit 512 Arbeitsspeicher und 80GB Festplatte würde z.B. 1838Euro anstatt 1999 kosten). Lohnt sich das? Oder bekomme ich es woanders doch günstiger?

    Welche Konfi wäre am klügsten für mich? 512MB Arbeitsspeicher ist eindeutig zu wenig. Ich arbeite meistens mit Photoshop, Illustrator, Indesign etc. Zu meinem "Privatvergnügen" würde ich gerne auch noch Virtual PC laufen lassen. Ganz ganz selten würde ich auch Premiere, Aftereffects benutzen. Reicht da 1GB Speicher oder sollten es doch gleich 2 GB sein?

    Das Aufrüsten ist ja doch sehr teuer. Ist es also möglich bzw. wäre es klug, irgendeinen Arbeitsspeicher zu kaufen und den dann selber einzubauen? Könnte ich einfach irgendeinen (für den PC) beim Mediamarkt kaufen oder muss es ein extra für den Mac angefertigter sein?

    Danke schonmal im voraus =)
     
  2. Kritias

    Kritias Gast

    Also RAM später selbst aufzurüsten ist beim PB kein Problem.
    http://www.pbfixit.com/Guide/

    wobei, DU bist ja weiblich :-D :p :eek:

    Speichernachkauf bei cyberport ebenfalls nicht, ist weitaus billiger als im applestore. Dabei mußt Du aber genau daraufachten, den richtigen zu kaufen!
    Halt schauen
    Für ein Powerbbok 15 oder 17 aktuellen Datum bräuchtest Du z.B.
    einen 1024MB DDR2 533MHZ SO-DIMM PC 4200 zu 129,90 bei cyberport.

    Dazu gibt es hier auch schon einige Threads, weil sowas immer wieder gefragt wird.

    Da Du offenbar genug Kohle hast würde ich ne 100GB HD mit 72rpm nehmen.

    Ansonsten applestore education sollte ok sein, habe mich über den applestore bisher nie beklagen können.
     
  3. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Hallo Chiyogirl und herzlich willkommen in der AT-Community!!!

    eine sehr gute Wahl, ein PowerBook zu kaufen. Wenn du öfters mit creativity tools arbeitest, ist das 15"-Modell sicher ein guter Kompromiss aus Leistung und Portabilität.

    Am günstigsten kommt man als Student an Macs bei Mac@Campus.de ran, ich habe damals noch 25€ mehr als im Apple-Bildungsstore gespart, als ich mein PowerBook kaufte. Als Schüler bekommt man diese Rabatte auch ;)

    Beim RAM würde ich dir empfehlen, noch zusätzlich zu den installierten 512MB ein 1GB Modul bei DSP(die sind sehr günstig und haben Module, die garantiert für deinen Mac passen) zu kaufen und selbst einzubauen. Der Einbau ist selbst für Laien kein Problem. Einfach die kleine Klappe auf der Rückseite des Books öffnen und rein damit. Fertig!
     
  4. Kritias

    Kritias Gast

    Ist das Dein Ernst mit 25€ oder ein Verschreiber?
     
  5. chiyogirl

    chiyogirl Jonagold

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    21
    hiya danke für die antworten. ich glaube dann nehme ich wirklich ein "nacktes" powerbook und rüste es mit 1 gb auf. kritias, du hast recht... ich bin weiblich. aber ich kann mir ja ein opfer aussuchen, dass mir so ein modul einbaut =).

    nyu 25 euro sind mir bei rund 2000 euro insgesamt egal^^. aber was mich interessieren würde, welcher der stores ist schneller bzw. wie lange hat die lieferzeit bei euch gedauert?

    eine freundin von mir musste über 4 wochen warten. ich glaub das ertrag ich nicht 0.o...
     
  6. Hallo Chiyogirl,

    herzlichen Glückwunsch zu dieser guten Wahl. Hab auch ein 15" PowerBook (1,67 Ghz, 1,5 Gbyte RAM, 128 MByte GraKa, 80 GByte HDD) und bin überaus zufrieden.

    Ziemlich sexy, das Teil. :)

    Ich würde das PowerBook mit 512 Mbyte kaufen und dann bei Alternate einen Infineon-Speicherriegel mit 1 Gbyte kaufen. Mit 1,5 Gbyte bist Du dann wirklich gut bedient. Mein Anforderungsprofil ist sehr ähnlich wie Deines, und ich habe die genannten Anwendungen oft alle zusammen offen. Läuft perfekt!

    Beim RAM-Riegel musst Du höllisch aufpassen, dass Du den richtigen nimmst. Die Spezifikation muss stimmen (wurde weiter oben schon genannt), zudem würde ich nur Marken-RAM kaufen, z.B. Infineon. Auch, wenn das ein paar Euro teuerer ist.

    Viel Spass mit dem Teil!

    > eine freundin von mir musste über 4 wochen warten.
    > ich glaub das ertrag ich nicht 0.o...

    Die Wartezeit ist schlimm, aber da mussten wir fast alle durch...! :)

    Meines war BTO (built to order) und wurde direkt aus Shanghai eingeflogen. Gekauft habe ich es im Apple-Store ( www.apple.de ). Dauerte so rund drei lange Wochen. Aber als es dann da war, war der ganze Frust wegen der Warterei vergessen. :)

    > aber ich kann mir ja ein opfer aussuchen, dass mir so ein modul einbaut

    Und wie entlohnst Du das Opfer? Achso, äh, ja, Du bist ja weiblich. ;) :p
     
  7. Kritias

    Kritias Gast

    Hehe Du kleiner Unternehmer, wir sind hier nicht bei der Superillu... :-c
    also behandle bitte unsere Apfeldamen anständig!:innocent:

    Ansonsten hast Du recht, wobei ich auf jeden Fall die HD 100 mit 72rpm nehme, weil meine externen auch diese haben. Dann liegt im appleeducation der Preis etwa bei 2000,-. Das ist eigentlich recht guenstig, vor 2 Jahren haettest Du mit der jetzigen Konfiguration quasi noch das doppelte bezahlt.

    Warten mußte ich nicht lange, 3 Wochen finde ich lang, immerhin steht 3 Tage, doch muss man dabei bedenken, daß dies zu denken ist ab ordentlichem Eingang der Bestellung und der Zahlung. Haengt also auch davon ab wie Du zahlst.
    Am einfachsten ist Kreditkarte, da geht es dann recht schnell.
     
  8. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Ich kann dir auch zu Digitalplanet.de raten. Habe letzte Woche ein 17" Powerbook gekauft. Am Montag bestellt, Freitag vom Postboten bekommen und das Ram war auch schon eingebaut. Die sind sehr günstig, auch beim Ram. Liegen im Bereich von DSP Memory und der Einbau kostet 10€, da lohnt sich selbst einbauen schon nicht mehr.
     
  9. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Das mit den 25€ meinte ich ernst! Im Apple Bildungsstore kostete das Book 2150€ und ich habe nochmals 25€ weniger bezahlt. Bei Mac@Campus hat man auch noch den Vorteil, dass der RAM ähnlich günstig ist wie bei DSP und dann auch eingebaut wird.
    Denke mal darüber nach, 25€ haben oder nicht haben ist denke ich schon ein Unterschied. Die Qualität und Garantieleistung ist ja dieselbe...

    Mein PowerBook war auch BTO (größere Grafikkarte) und war nach knapp 1½ Wochen da.
     
  10. hupe

    hupe Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    321
    ich hab mein powerbook auch bei mac@campus bestellt und nach einer woche erhalten. die leute da sind fähig und nett. ich hab den arbeitsspeicher dort gleich mitbestellt und einbauen lassen, da ich den eingebauten riegel getauscht habe um für weitere ausbauten gerüstet zu sein.
     
  11. Kritias

    Kritias Gast

    -> Wie Du auf den Betrag kommst, ist mir nicht ganz klar, aber wie unsere Threadstartin schon völlig zurecht sagt, wenn ich 2000Kröten locker mache bzw. locker machen, dann kommt es ja nun wirklich auf die 25 mehr oder weniger echt nicht mehr an. Das ist lächerlich und beinahe so, wie Leute, die meinen sie müßten zum billig tanken wer weiß wohin fahren und dabei nicht merken, daß sie dann das Geld auch wieder raus haben etc etc. :cool: :p

    ABer was heißt jetzt eigentlich genau BTO? o_O
     
  12. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    BTO = Build to Order

    d.h., dass du kein Book "von der Stange" bekommst (also mit der Standardkonfiguration), sondern dass das Book erst bei Eingang des Auftrages produziert wird. Deswegen auch die längere Lieferzeit bei den BTO-Mac's, die werden nämlich in Asien gefertigt.
     
  13. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Bei mir war es dieser Betrag! Wie es bei den neuen Books ist weiß ich nicht. Sicher, 2000€ sind so und so ein heftiger Betrag, aber wenn ich für den absolut gleichwertigen Service und dasselbe Produkt 25€ weniger zahlen muss, ist das doch ein Vorteil. Ich finde nicht, dass das lächerlich ist, zu sparen. Wer nicht sparen will, muss ja nicht, ich wollte als Schüler jedenfalls nicht unnötig mehr zahlen.

    Wenn ich ein Auto hätte, würde ich sicher auch zur nächstbesten Tankstelle gehen und nicht kilometerweit fahren, nur um ein paar Cents zu sparen (die dann eh wieder durch den längeren Weg verpufft werden). Ich denke das ist nicht das ideale Beispiel zum Vergleich. In diesem Fall wird ja das Gerät kostenfrei nach Hause geliefert und die Qualität ist absolut identisch!
     
  14. Kritias

    Kritias Gast

    -> Was heißt von der Stange, d.h. wie bestellst Du denn eins BTO? Ich mein, wenn ich im applestore eins auswähle und dies und das nehme, dann ist das doch ok und woher willst Du wissen, daß dies nicht auch erst gefertigt wird bzw. daß es schon lange "herumliegt". Denn die Produktion von so einem Teil dauert sicher nicht lang.
    Einen neuen Golf schrauben die Dir in Wolfsburg auch in zwei Tagen zusammen.
    ;)

    Und wo hat apple noch andere Graphikkarten im Angebot, als die welche im applestore sind? o_O
     
  15. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Wenn du noch Schule oder Uni gehst gibst manchmal direkt dort Angebote
    Bei mir 12% aufs neue PB
     
  16. chiyogirl

    chiyogirl Jonagold

    Dabei seit:
    26.11.05
    Beiträge:
    21
    =)... ich glaub ich schicke morgen die bestellung ab und hoffe, dass es nicht ganz so lange dauert. danke für die hilfe... zumindest hätte ich es gerne noch vor weihnachten o_O .
     
  17. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Da wir hier gerade über RAM u.ä. diskutieren.
    Ich möchte auch aufrüsten, aber blicke langsam nicht mehr durch.
    Habe ein 15" PB mit 128 MB Graka im März 05 gekauft.
    Beim RAM steht folgendes: DDR-SDRAM PC 2700 U 25330
    Da ich in ebay oder ähnlichen Auktionen suche, dort aber diese Bezeichnung nirgends steht, wollte ich wissen ob der RAM auch andere Bezeichnungen besitzt?


    MP
     
  18. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Übrigens, was mir beim Lesen auffällt. Du bist neu und es gab zweimal die Anspielung auf "weiblich". Ich finde das ein wenig Schade und habe Probleme, diese Anspielungen lustig zu finden, obwohl meine Art des Humors auch manchmal an der Grenze ist ;).

    Also, ganz deutlich, herzlich Willkommen, scheue Dich nicht, Fragen zu stellen, ich stelle mich als Kerl auch manchmal blöder an, als manches Mädel. Und was die Speichererweiterung angeht, ist sie wirklich ganz einfach und möglicherweise sogar noch einfacher für Dich als für manchen Grobmotoriker sonst. :p. Und wenn es denn trotzdem nicht so recht klappen will, gleich rein mit der nächsten Frage ;)

    Gruß,
    Michael
     
  19. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    du kannst bei apple im bto programm noch ne andere platte, anderes tastaturlayout oder ram dazubestellen. das bauen die leute mit den kleinen flinken fingern dann direkt vom werk aus ein
     
  20. Kritias

    Kritias Gast

    Und wo, d.h. hast Du dafür mal nen Link?

    ------------

    Hab bei Mactrade jetzt einen solchen Hinweis gefunden. Allerdings sind das dieselben Auswahloptionen wie im Applestore auch, nur es kostet etwas weniger.

    Insofern war meine obige Vermutung wohl doch richtig.;)
     
    #20 Kritias, 28.11.05
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.11.05

Diese Seite empfehlen