1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ich weiss nicht viel!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von profi, 23.12.05.

  1. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    Hallo,
    ich bin neu. ich habe mir vor ungefähr einem jahr einen ipod gekauft und kaufe mir jetzt einen neuen. zusätzlich möchte ich mir ein kleines ibook mit 12 zoll holen.
    ich habe dazu folgende fragen:

    wie ist das mit dem datenformat, kann ich weiter auf eine festplatte die an einen router angeschlossen ist, an dem 3 andere windows pc hängen zugreifen? benutzt apple ein anderes daten format?

    wie funktioniert wlan mit ibook? brauch ich da irgentwas extra zu oder ist das wie mit centrino? ist es kompliziert?

    wie ist das mit druckertreiben? sind die bei apple auch voriunstalliert?

    gibt es trillian, couterstrike/steam,... für os x?

    wie ist das mit einem schreib und präsentations und einem tabellen programm für os x ? was ist gut? ganz wichtig, in wie weit sind sie kompatibel mit office xp?

    unser router ist ein netgear w lan router. ich hoffe das reicht an infos.


    danke:cool:
     
  2. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    counterstrike gibt es nicht, wird es auch nicht geben. der rest sollte problemlos gehen:
    drucker, netzwerk, kompabilität...multiple instant messenger gibt es auch wie sand am meer (ich benutze adium)..

    office x is empfehlenswert, aber das von apple vorinstallierte bringts auch ganz gut.

    komisch finde ich diesen ausspruch: "ich kauf mir jetzt nen neuen ipod und nen ibook dazu... "
    hört sich an als wenn dich der ipod zum appleuser werden lässt? nicht dass der bald in nen paar staaten der usa verboten ist, wegen verführung von usern auf terroristisch sicherere betriebssysteme

    ;)
     
  3. Hallo,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Entschluß.

    Zu Deinen Fragen (soweit ich was dazu sagen kann):

    Die externe Festplatte sollte mit Fat 32, nicht mit NTFS formatiert sein.
    Wie die Einstellungen dann aussehen müssen, weiß ich nicht, sollte aber im Prinzip kein Problem sein.
    Win XP kann Fat32 Partitionen nicht über 32 GB erstellen, Mac OS X schon . Also mit dem iBook formatieren bei Partitionen größer 32 GB

    Das iBook an ein bestehendes WLan - Netz zu hängen ist sehr einfach (anders, aber einfacher als bei Windows)

    Druckertreiber: z.T vorinstalliert, nicht für alle (älteren) Drucker gibt es OS X - Treiber (auf der Herstellerseite des Druckers nachsehen)

    Spiele: keine Ahnung

    Office- Programm: Office für Mac, kostet für Schüler und Studenten so 150,-, sonst deutlich teurer. Voll kompatibel zu Office unter Windows.

    Neo- Office: Freeware (!), u.U. etwas langsam (fällt beim Schreiben und bei Tabellen eigentlich nicht auf), meistens kompatibel zu Office-Dateien (hatte da auch schon Probleme)

    OpenOffice: Ähnlich wie Neo-Office, auch gratis, benötigt das X-Window- Programm zur Installation

    Ansonsten:
    Es gehen verstärkt Gerüchte um, daß schon im Januar erste Apple- Computer mit Intel- Prozessoren rauskommen. Vielleicht die iBooks. Ich persönlich würde deshalb, wenn möglich, den Januar noch abwarten (Evtl. mehr Leistung fürs Geld, gerade für Zocker wichtig)
    Aber das ist natürlich Ansichtssache.

    Grüße R.

    P.S.: war ja klar, daß da noch jemand vorrutscht :)
     
  4. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    auf an router angeschlossene festplatten greift weder os x noch windows direkt zu, das besorgt die festplatte (oder der router, je nach typ) selber, und gibt die daten dann über ein netzprotokoll weiter. die formatierung ist da absolut wurscht, ob nun fat ntfs ufs reiserfx was auch immer, geht alles, sofern derjenige, der das zeug dann auch ins netz stellt etwas damit anfangen kann...

    zum netzprotokoll: wenn im moment windows darauf zugreift kannst du davon ausgehen, dass die daten von der platte zum pc per smb transportiert werden. dies ist eines der langsamsten netzwerkprotokolle überhaupt, zudem ist es eigentlich ein propritäres microsoft-protokoll und nicht wirklich offen gelegt.
    falls der router / die netz-disk verschiedene protokolle und nicht nur smb anbietet, würde ich neben smb auch noch nfs aktivieren, und dann vom mac aus damit zugreifen, ist deutlich schneller. macht sonst aber auch nichts, os x kann mit smb an und für sich umgehen...
     
  5. Au weia,da habe ich wohl gesums erzählt :-D Schließe mich nun dem Thread- Titel an ;)

    Friede auf Erden und den Menschen ein Völlegefühl!
     
  6. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    und da brauche ihc keinen adapter mehr oder so... ich meine um mich ins wlan ein zu loggen.... also wie bei centrino?
     
  7. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286
    Ich würd die externe Festplatte nicht mit fat 32 formatieren (ist ziemlich langsam)
    Verwende ext 2 (das Linux dateisystem)
    Das geht mit Mac, Linux und Windows und ist noch einigermaßen schnell
    allerdings muss du Treiber bei Mac und Windows nachinstallieren
    Für Mac http://sourceforge.net/projects/ext2fsx/
     
  8. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    bitte lest den post - es handelt sich nicht um eine externe platte im normalen sinn, sondern über eine netzwerkplatte. die formatierung ist wurscht (auch performance-mässig, denn in dieser chain ist das netz der flaschenhals)....
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
  10. weebee

    weebee Gast

    Hallo Profi,

    (so'n richtiger Profi biste aber noch nicht, oder?)

    Apple kann Windowsformat lesen. Im Netzwerk ist's eh kein Problem.

    Ist dabei, und hundert Mal einfacher als beim PC (ich weiß wovon ich rede).

    Ja.

    Keine Ahnung. Guck mal bei www.arktis.de

    Das beste Präsentationsprogramm, das ich kenne ist Apples Keynote. Inwieweit MS-Office mit irgendetwas anderem auf dieser Welt kompatibel ist, wage ich zu bezweifeln. Es war ja nie die Absicht von MS kompatibel zu sein; dann könnten die Kunden ja zu einem anderen Hersteller abwandern. Aber wenn Du Office brauchst, kannst Du es auch für den Mac kaufen – als Schüler sogar recht günstig.

    Viele schwören auch auf Open Office, oder Neo Office/J.

    Ja, geht. Apple hatte übrigens viel früher Wlan im Angebot, als es in der PC-Welt üblich wurde.
     
  11. MACRASSI

    MACRASSI Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    1.754
    Huch.
    Ich hab den Title dieses Threads gesehen und dann deinen Usernamen (profi).
    In was bist du denn Profi? Oder willst du noch einer werden? :-D

    Gruß Rasmus

    Ps. ich finde es immer so lustig wie Dosenuser fragen ob CS auch auf nem Mac läuft... :p
     
  12. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
    Ich kann mich nur dem Titel des threads anschliessen :) .
     
  13. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    ich finde es immer wieder erstaunlich, menschen nehmen sich die zeit google anzuschmeißen und nach diesem forum zu suchen schön und gut wir sind ja auch da aber die hälfte der fragen hätte sich mit einem besuch auf apple.com/de ( steht zur zeit in jeder deutschen großstadt min. 100mal) erledigt.
    aber gut
    zusammen fassend kann man sagen auf dem Mac geht alles und meist noch einfacher nur eins geht nicht : spiele aber darauf kann man ja verzichten...
    (um jetzt nicht ganz offtopic zu werden) :eek:

    gruß Gregor
     
  14. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    ihr habt keine ahnung mit wem ihr es zu tun habt!
     

Diese Seite empfehlen