• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

'Ich hab' was Neues'-Thread

revunix

Meraner
Mitglied seit
08.10.16
Beiträge
225
@ottomane Nein nicht wirklich. Aber ich hatte das mal vor ein paar Wochen bei meinem Hackintosh, da hat Brave irgendeinen Memory Leak und hat mir die NVMe vollgeswapt.
 
  • Like
Wertungen: ottomane

AndaleR

Murer Reinette
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
1.637
+ Logitech MX Keys Mac
+ Logitech MX Master 3

- Apple Magic Keyboard
- Apple Magic Mouse 2

Ich weiß auch nicht. Die letzten Wochen war ich ja jetzt verletzungsbedingt verstärkt im Homeoffice. Und da hab ich dann irgendwie je nach Dauer und Beanspruchung schon bemerkt, dass ich mit der flachen Maus einfach nicht mehr klar komme. Und somit wurde nach Ersatz gesucht und wie es scheint kein schlechter gefunden.
Apple Eingabegeräte sind bei Kleinanzeigen schon zu einem guten Preis verkauft worden - somit ist die Entscheidung gleich nochmal leichter gefallen.
 

Mrs. Peggy

Zwiebelapfel
Mitglied seit
16.02.11
Beiträge
1.293
+ Logitech MX Keys Mac
+ Logitech MX Master 3

- Apple Magic Keyboard
- Apple Magic Mouse 2

Ich weiß auch nicht. Die letzten Wochen war ich ja jetzt verletzungsbedingt verstärkt im Homeoffice. Und da hab ich dann irgendwie je nach Dauer und Beanspruchung schon bemerkt, dass ich mit der flachen Maus einfach nicht mehr klar komme. Und somit wurde nach Ersatz gesucht und wie es scheint kein schlechter gefunden.
Apple Eingabegeräte sind bei Kleinanzeigen schon zu einem guten Preis verkauft worden - somit ist die Entscheidung gleich nochmal leichter gefallen.
Also ich bin mit der Mouse auch nicht zurecht gekommen. Da war für mich jede andere, günstigere Maus besser.
 

AndaleR

Murer Reinette
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
1.637
Mit der Magic Mouse oder der Logitech?

Also - jetzt nach einer Stunde bin ich begeistert. Muss noch etwas umgewohnen von der Tastatur - aber sonst ist das schon etwas ganz feines. Und das FileVault-Problem hat man ja auch nur, wenn man mal neustartet - Ruhemodus scheint keine Probleme mit der Verbindung zu haben.
 

Mrs. Peggy

Zwiebelapfel
Mitglied seit
16.02.11
Beiträge
1.293
@AndaleR Ich hatte die Magic Mouse 2 für meinen Laptop. Irgendwie hatte ich immer Schwierigkeiten, den Mauszeige richtig zu platzieren, weil er verrutschte oder hab die falsche Scrollrichtung gehabt. Hab mich dann für eine einfachere Mouse von Microsoft entschieden, die ähnlich flach gestaltet ist. Für den PC habe ich aber auch eine Logitech Logitech MX Master. Ist schon etwas älter.
 
  • Like
Wertungen: AndaleR

Plumpsklo

Friedberger Bohnapfel
Mitglied seit
08.04.19
Beiträge
538
Nach dem die Airpods Pro einfach nichts für mich sind (klanglich für mich zu schwach, Sitz viel zu unstabil) wurden es bei mir die

+ Bose Quiet Comfort Earbuds - sehen beschissen aus, klingen aber Super, besseres NC und der Sitz/Komfort ist fantastisch

Zudem habe ich für daheim direkt einen kleinen Lautsprecher bestellt, der auch mobil sein soll

+ Bose Portable Home Speaker

Kommt erst morgen, kann Airplay, daher meine kurze Frage: Kann man MacOS so einstellen, dass Ton immer nur über diesen Lautsprecher kommen soll? D.h. eine fixe Quelle einstellen.
 
  • Like
Wertungen: LeoBerlin

Antwuan

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
07.01.14
Beiträge
1.266
+ Sodastream Duo
- Wasserkisten schleppen
Flaschenpost regelt 😂
Der arme musste letztens 4 mal laufen. Gab aber einen 10er Trinkgeld. Mein Mitleid ist dann doch meistens sehr groß. Aber letztendlich ist das sein Job.
Meine Kunden zahlen mir auch kein Trinkgeld und loben mich für meine ausgezeichnete Arbeit. Die sind froh, wenn ich ihnen mal entgegenkomme 😂
 

dtp

Danziger Kant
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.884
Buy Other Sound Equipment 😂, von denen halte ich nicht wirklich was
Geht mir auch so. Hab bisher noch nie was von Bose gehört, was mich klanglich überzeugen konnte. Mir war der Sound immer zu wenig analytisch - um nicht zu sagen, zu dumpf - zu mittenlastig und zu undynamisch.
 

Hendrik Ruoff

Charlamowsky
Mitglied seit
16.03.13
Beiträge
12.841
Geht mir auch so. Hab bisher noch nie was von Bose gehört, was mich klanglich überzeugen konnte. Mir war der Sound immer zu wenig analytisch - um nicht zu sagen, zu dumpf - zu mittenlastig und zu undynamisch.
Ja genau sind aber persönliche Präferenzen da ich viel Rock und Metal höre brauche ich was was mir den Treble um die Ohren nagelt… bei Bose ist das eher Matsch
 

dtp

Danziger Kant
Mitglied seit
04.06.20
Beiträge
3.884
Ich weiß. Wie oft saß ich schon in Anlagen-Vorführungen, wo die einen begeistert und die anderen „entsetzt“ waren.