1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ich fordere gleiches Recht für alle im iTunes Store!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Baobab, 01.06.07.

  1. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    Ich musste gerade eine schreckliche Erfahrung machen.
    Bisher wars ein schöner Tag, da dachte ich mir: schnüffel mal was im iTunes Store rum. Da ich Lust auf italienische Musik hatte bin ich in den italienischen Store um mal zu schaun was die Italiener denn gerade so hören. Dort wurde ich schnell fündig und wollte mir den Titel gleich laden.
    Also wieder in den deutschen Store, Interpret gesucht... aber den gibt es im deutschen Store garnicht. Nicht mal alte Lieder... Nichts!!! Als hätte es den Kollegen nie gegeben.

    Ich mus schon sagen, dass hat mich schon etwas aufgeregt (bzw. regt mich immernoch auf!)
    Ist euch soetwas auch schon einmal passiert oder ist es die große Ausnahme??

    Gruß Baobab

    P.S.: Jetzt muss ich ja wieder anfangen CDs zu kaufen :(
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Das ist normal. Ist wohl ein Rechteproblem. Apple hat für den Interpreten oder das Label vermutlich nur das Recht die Musik in Italien zu vertreiben. Deswegen die verschiedenen Shops der Welt.
     
  3. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    Also mir ist es bisher zum ersten mal passiert und ich kaufe viel von italienischen Künstlern... Ärgerlich!
    Wenn sie mich wenigstens im italienischen Store einkaufen lassen würden... Ich glaube ich mache mir dort auch einen Account auf und dann habe ich keine Probleme mehr
     
  4. winnie

    winnie Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    908
    Das geht aber nur wenn du dort einen Wohnsitz und eine Bankverbindung nachweisen kannst. Oder?
    Mir ist das auch schon passiert und ich finde das auch extrem blöd weil man so halt echt nur die internationalen Künstler kennenlernen kann und national vieleicht nicht so erfolgreiche Künstler garnicht die Möglichkeit haben bekannt zu werden, zumindest nicht auf diesem Weg...
    Da sollte sich was ändern!
     
  5. Baobab

    Baobab Antonowka

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    359
    @winnie da gibt es schon Möglichkeite. Muss ja nur ne Adresse sein die wirklich existiert. Und da meine Mutter in Italien lebt werde ich wohl die Adresse angeben.
    Ich glaube, dann mache ich gleich einen Account auf ihren Namen, dann kann ich auch ihrer Kreditkarte benutzen und muss nicht immer Gutscheine kaufen und einlösen.

    Aber wie gesagt, ich verstehe das nicht. Es ist doch auch im Sinne des Künstlers einen möglichst großen Publikum zugänglich zu sein.
    Bin mir nicht ganz sicher ob das wirklich an nicht vorhandenen Rechten liegt. Andere ausländische Künstler mit weitaus geringerem Bekanntheitsgrad kann man hier auch kaufen...
    Na ja, hoffentlich ändert sich das bald

    In diesem Sinne Gruß
    Bao
     

Diese Seite empfehlen