1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal drucken

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nutellasemmel, 09.02.07.

  1. Nutellasemmel

    Nutellasemmel Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    10
    Hallo Macinger,
    ich würde gerne in iCal die Ereignisse eines Kalenders in Listenform ausdrucken wollen. Und zwar nur die Ereignisse, keine Leertage.

    Beispiel: Ich habe mir einen Kalender namens "Unisport" erstellt. Dort trage ich die ganzen Termine ein. Jetzt möchte ich mir ne Liste ausdrucken, die mir einfach chronologisch meine Termine darstellt.

    01.02.07 - Basketball - 17 Uhr
    04.03.07 - Schwimmen - 15 Uhr
    ...

    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich listentechnisch nur "alles" ausdrucken, egal, ob an diesem Tag ein Ereignis vorhanden ist oder nicht. Stimmt das? Das wäre dann absolut verbesserungswürdig, denn, was interessieren mich Tage in meiner Liste, an denen eh nichts ist. Das kann ich mir auch merken :)

    Wäre dankbar für Statements
     
    #1 Nutellasemmel, 09.02.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.07
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Es gibt unten eine Aufgabenliste, die kann man doch eigetnlich drucken, oder?
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Oh tut mir leid geht wirklich nicht... Mmmmh Apple Script?
     
  4. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Zur Not geht es auch mit Automator...

    Da dort die Kombinierungsmöglichkeiten gross sind, hier nur ein möglicher Workflow:

    • Neue Textdatei (Bibliothek TextEdit): Z.B. "Unisport.txt" oder Angegebene Finder Objekte abfragen (Finder)
    • Finder Objekte öffnen (Finder)
    • Kalender in iCal suchen (iCal)
    • Ereignisszusammenfassung (iCal)
    • Inhalt des TextEdit Dokuments festlegen
    • Angegebene Finder Objekte abfragen (Finder)
    • Finder Objekte drucken

    Gruss
     
  5. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Nicht schlecht her space...
    Nette Idee. Sieht nur nicht so gut aus, aber sonst...
     
  6. Nutellasemmel

    Nutellasemmel Golden Delicious

    Dabei seit:
    13.10.06
    Beiträge:
    10
    Vielen Dank für die Antworten.

    Aber das kann es doch nicht sein, dass ich mir in Automator für einen solch selbstverständlichen Arbeitsschritt eine Automation erstellen muss, oder? Ihr müsst mir doch beipflichten, dass diese Funktion schon Sinn machen würde, bzw. die Leertage in der Listenansicht keinen Sinn machen. Vielleicht ist das ja in Leopard anders.
     
  7. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hi nutellasemmel…

    Naja, so ein Workflow kann man sich ja speichern und zukünftig per Knopfdruck, oder automatisch ausführen lassen… das ist schön praktisch.

    Ansonsten bietet iCal indirekt die Möglichkeit, das "manuell" zu erledigen:
    Suchergebnisse einblenden - auf einen Kalender beschränken - Ergebnisse auswählen - kopieren - und in z.B. TextEdit einfügen … wie Du feststellen wirst, sind diese Infos reduzierter als diejenigen, welche man mit dem Workflow erhält …

    Gruss
     
  8. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... möglicherweise glauben die Enwickler immer noch an das "papierlose Büro" ;)
     

Diese Seite empfehlen