1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal auf eigenem Server??

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von paulinschen, 12.12.05.

  1. Hallo zusammen!

    Ich würde gerne für unser Studio einen gemeinsammen Kalender zur Verfügung stellen.
    Bei iCal habe ich aber nur herausgefunden, dass man das übers Netz machen kann. Das will ich aber nicht :(
    Weiß jemand ob das auch über den eigenen Server geht?

    Danke schonmal!!
     
  2. guehart

    guehart Elstar

    Dabei seit:
    27.09.05
    Beiträge:
    73
    Hi, in iCal-Hilfe unter

    "Veröffentlichen Ihres Kalenders im Internet"
    6 Legen Sie fest, ob Sie Ihren Kalender auf ".Mac" oder auf einem privaten Web-Server publizieren möchten. Wenn Sie "Auf einem WebDAV Server veröffentlichen" auswählen, geben Sie die URL-Adresse sowie (bei Bedarf) den Anmeldenamen und das Kennwort für den Server ein."

    gefunden. Müsste also gehen, wüsste auch nicht warum nicht :)

    Viel Spaß beim probieren.

    guehart
     
  3. Hm, danke aber ich meinte nicht auf nem Internetserver sondern auf einem lokalen (nennt man das so!? Ich muss ja zugeben, ich bin nicht so der Freak in dem Bereich :-D )...na also ihr wisst sicher was ich meine!
    daaaaanke
     
  4. ph5

    ph5 Gast

    das geht mit einem web dav server und ist nicht ganz so einfach.
    ich denke mal, da du fragst, gaht das ein bisschen an der zielgruppe
    vorbei.

    eine weitere kostenpflichtige lösung wäre macplus, damit kannst du
    die kalender syncen. infos gibts hier.
     
  5. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    hust, öh, da möchte ich aber wiedersprechen, auch wenn ich gerade keine zeit habe für grössere ausführungen: webdav auf einem lokalen server einzurichten ist eine sache von 5 minuten (findest du unter google auch einige anleitungen dafür), und den ical dann auf den webdav-server zu knallen geht noch schneller.

    was ist denn bisher auf dem server installiert? os x? anderes unix mit apache?
     
  6. guehart

    guehart Elstar

    Dabei seit:
    27.09.05
    Beiträge:
    73
    Was ich meinte ist, dass was du im Internet machen kannst, kannst du auch im Intranet (das meinst du wahrscheinlich) machen. Wenn das auch nicht das richtige ist, dann musst du entweder genau beschreiben was du eillst, oder du beschäftigst dich mal mit dem Apache Server, der bei mac on board ist. Hoffe, das hilft.

    guehart
     
  7. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    für den fall, dass du os x (client-version) einsetzt, kannst du webdav zum beispiel anhand dieser anleitung aktivieren.
    falls du os x server einsetzt, kannst du webdav ganz einfach mittels häckchen in der site-konfiguration aktivieren.

    für weitere möglichkeiten und genauere angaben sollte man mehr zu deinem server wissen, insb. ob schon httpd-user eingetagen sind etc...
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    und falls doch "außerhalb" braucht man keinen kostenpflichtigen Dienst dazu, sondern z.B. www.icalx.com oder auch den eigenen Webserver sofern dieser per WebDAV anzusprechen ist.

    Gruß Stefan
     
  9. Hm ja, vielen Dank für eure Hilfe...ich dachte da eher an sowas wie bei iTunes.
    Wißt ihr, wenn alle iTunes an sind kann jeder auf die Musik der Anderen zugreifen.
    Hm, vielleicht geht das ja...oder auch nicht...also schönen Dienstag noch :)
     
  10. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    ne, so einfach geht das leider nicht, sorry. aber einen lokalen webdav-server einzurichten ist wirklich keine hexerei, indianerehrenwort..
     

Diese Seite empfehlen