1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook vergisst seine Daten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von amacker_m, 12.04.06.

  1. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Hi zusammen

    Ich bin auf ein eigenartiges Problem gestossen. Es geht um das iBook meiner Freundin. Dieses verliert seit ein paar Tagen immer wieder Daten.

    Es fing damit an, dass sie mir eines Abends sagte sie habe keine Lieder mehr in ihrem iTunes. Von 2508 Titeln waren nur noch etwa 200 auf der Festplatte. Der Rest hatte (!). Alles andere war weg. Ich habe danach ihren iPod mit Hilfe von iPodRip wieder zurück auf die Festplatte kopiert.

    Heute Nachmittag sagt sie mir, dass plötzlich eine Datei, welche sie gerade mit Garageband bearbeitet, genau so verschwunden ist wie die iTunes Musik.

    Kennt jemand das Problem? Ich bin völlig ratlos. Würde unten links ein Button mit der Aufschrift "Start" stehen würde ich mich nicht wundern und nach Viren oder sonstwas suchen. Aber bei einem OS X Tiger... Dubios. o_O

    Für sachdienliche Hinweise danke ich und natürlich auch meine Freundin.

    Grüsse
     
  2. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Hört sich fast so an als sei die Festplatte kaputt. Und nach und nach zerfallen die Blöcke.
     
  3. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Hi

    Weisst du zufällig auch ein Diagnoseprogramm? Unter Windows gibt es da ja Verschiedene? Evt. mit Bordmitteln, Freeware oder Shareware?

    Ich möchte mir gerne noch ein wenig Überblick verschaffen bevor wir mit dem iBook in den Store laufen und es zur Garantiereparatur geben.

    Grüsse
     
  4. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Starte mit der System CD (Taste "c" gedrückt halten) und dort dann unter dem Menüpunkt Dienstprogramme das Festplatten Dienstprogramm starten, der Punkt den du benötigst ist "Erste Hilfe".
     
  5. amacker_m

    amacker_m Alkmene

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    33
    Alles klar. Ich werde das mal machen. Poste dann noch meine Erfahrung und das Ergebnis.
    Danke für deine Hilfe

    Grüsse
     

Diese Seite empfehlen