1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ibook Tastenkombis?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von sk8ereable, 07.01.06.

  1. sk8ereable

    sk8ereable Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    70
    Hab gerade ein iBook bekommen und hatte vorher nen HP Laptop,...ja und nun ist die Umstellung natürlich gross,...wenn ich was kopieren möchte drücke ich immer noch CTRL + C etc.
    Gibt es fürs iBook auch Tastenkombis, welche die Arbeit etwas schneller machen und erleichtern?
     
  2. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.479
    Schau im Hilfemenü nach,dort wird dir alles erklärt.
     
  3. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Viele Befehle sind gleich wie bei Windows, du musst einfach die Blumenkohltaste die mit dem Apfel drauf drücken.
     
  4. sk8ereable

    sk8ereable Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.03.05
    Beiträge:
    70
    Yeah na dann ist das ja easy *coolfind*
    danke vielmal
     
  5. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
  6. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Gute Adresse. Wie geht aber Ausschenieden beim Mac? Bei Win ist es ja Strg X.
     
  7. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Ausschneiden?
    Apfel + X
    (wie bei Windows, einfach mit der Apfeltaste, wie alles andere auch)
     
  8. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    ausschneiden geht aber nur mit textabschnitten, nicht mit dateien, wie bei Windows
     
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du kannst viele Tastenkürzel auch im Menü nachsehen! Bei jedem Befehl der ein Kürzel hat, steht es daneben. Grundsätzlich hat sich Windows aber viele Kürzel vom Mac abgeguckt und verwendet daher diese auch ähnlich. Alles was unter Windows/Linux mit CTRL geht, macht man am Mac mit der Apfel-Taste (die offiziell Befehlstaste (Command key) heißt).
    Gruß Pepi
     
  10. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Du meinst wohl Strg bei Windows?
     
  11. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    CTRL = Control
    Strg = Steuerung

    bedeutet beides das selbe ;)

    Zur eigentlichen Fragen:
    der größte Segen ist, wenn du bei Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen -> Tastaturmenu -> Häckchen bei Tastaturmenu in Menuleiste anzeigen machen, und oben in der Auswahl Tastaturübersicht ankreuzen.
    Dann hast du in der Menuleiste oben den Zugriff auf die Tastaturübersicht, die ein kleines Fenster ist, und dir jedes Sonderzeichen oder dergleichen anzeigt, wenn du eine oder mehr Tasten drückst und welche Kombinationen damit möglich sind!

    Ein wahrer Segen :D
    nie wieder nach Tasten suchen *gggg*
     
  12. Als ich angefangen habe am iBook zu arbeiten hatte ich mal ne List mit Tastenkombinationen zusammengeschrieben. Hier meiner Meinung nach die Wichtigsten :)

    Wenn nichts mehr geht ;)
    Apfel+ctrl+esc = hier kann man Programme schließen

    Apfel+1 oder 2 oder 3 = Darstellung ändern
    Apfel+S = Speichern
    Apfel+A = Alles markieren
    Apfel+X = Ausschneiden
    Apfel+C = Kopieren
    Apfel+V = Einfügen
    Apfel+Z = Eingabe rückgängig
    Apfel+Y = Eingabe wiederholen
    Apfel+F = Suchen
    Apfel+O = Öffnen
    Apfel+H = Ausblenden
    Apfel+Q = alles Schließen
    Apfel+G = Gehe zu
    Apfel+P = Drucken
    Apfel+M = Fenster minimieren
    Apfel+W = Fenster schließen
    Apfel+N = Fenster/Dokument etc. neu
    Apfel+7 = Status E-Mails
    Apfel+B = fett (bei Word)
    Apfel+D = Schriftart (bei Word)

    Viele Grüße aus dem kalten Frankfurt, paulina
     
  13. Steckepferd

    Steckepferd Normande

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    573
    Danke cyrics. Was für ein guter Tipp.

    Habe mich halt an das Dateien ausschneiden mit "X" so gewöhnt, das vermisse ich etwas.

    Coole Liste Paulinschen, ao eine brauche ich jetzt noch für Photoshop mit dem Mac. Aber werde ich schon finden.

    Grüße,
    am Bodensee ist es auch kalt ;)
     
  14. Also meine Erfahrungen - auch wenn ich nicht so oft mit Photoshop arbeite - sind, dass die meisten Tastenkombis auch bei Photoshop gehn! Also die Standartsachen wie "Apfel+Z" für Ausschneiden usw. müssten gehn! Am Besten einfach mal ausprobieren :)
    Viele Grüße, paulina
     
  15. OH, sollte ein "Apfel+X" heißen...lalala ;)
     

Diese Seite empfehlen