1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook + Rohlinge

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von whitemystique, 10.01.06.

  1. whitemystique

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    37
    Nur eine kurze Frage: hat der Mac allgemein etwas gegen Rohlinge von Aldi? Egal was ich mache, mein iBook G4 brennt mir einfach nichts. Ich erstelle nen Brenn-Ordner, kopiere die Dateien rein und klicke auf 'Brennen' - daraufhin sagt er mir, dass ich eine leere CD/DVD einlegen soll. Ich kann aber machen was ich will, er erkennt den DVD-Rohling nicht.

    Mache ich irgendetwas falsch oder liegt das am Rohling (4,7 DVD+R)? (Soll ja vorkommen)
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Wenn dem so wäre, dann jedenfalls nicht mit meinem.
    Ich benutze Rohlinge von überallher, auch von Discountern
    und hatte nur einmal Schwierigkeiten und das waren welche von TDK,
    also Markenrohlinge.
     
  3. altowka

    altowka Gast

    Apple gehört zur DVD-minus-R-Gruppe, daher sind die älteren Laufwerke nicht mit DVD+R kompatibel (die Titanium Books z.B.). Ich weiß allerdings nicht, seit wann die iBooks auch DVD+R lesen/schreiben können.

    P.S. TDK sind übrigens die einzigen Rohlinge, die bei mir seit langer Zeit ohne Beanstandungen laufen. Es hängt also sehr stark vom konkreten Laufwerk ab, das in Deinem iBook drin ist.
     
  4. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    also verbatim geht immer!

    ich hatte am anfang nur mit den rohlingen vom plus probleme, dann hab ich mir aldi rohlinge gekauft und die gingen auch... jetzt hab ich mir nen neue spindel gekauft(mit nem neuen designe) und die gehen jetzt nichtmehr :(

    jetzt hab ich mir verbatim gekauft. sind zwar 3€ teurer, aber dafür halten sie auch mehr als 3 Jahre länger!!!
     

Diese Seite empfehlen