1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ibook Monitor Hack TFT

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von alex_20, 07.09.05.

  1. alex_20

    alex_20 Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    189
    Hallo Community,

    ich habe mir mal gerade den Spin Doctor installiert,wobei ich den Clumshell Modus nicht aktiviert habe ( ist mir einfach zu gefährlich ).

    Wenn ich jetzt meinen 17 Zoll TFT anschließe oder aber auch das Ibook an
    den CRT 17 Zoll Sony anschließe kann ich auch ohne Probleme in höheren Auflösungen ( mehr als 1024x768) den Desktop nutzen.

    Das Problem ist nur, dass links sowie rechts schwarze Balken sichtabr sind. Also ihr müsst es euch so vorstellen:

    Die neuen Auflösungen werden auf einem ext. Monitor angenommen, nur habe ich dann nicht den kompletten Desktop auf dem gesamten TFT sondern nur ca. die Hälfte, der Rest in von schwarzen Balken umgeben.

    Es kann sich somit nicht um ein Hardware - Fehler handeln.
    Ich habe die Synchronisation eingeschaltet, ansonsten sehe ich auf dem ext, Monitor nur den Desktop aber keine Bedienelemente ( ist das normal ?).

    Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen ...
    danke schonmal im vorraus..

    greetz alex
     
  2. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    Also:
    Synchro muss aus.
    Dann musst du in den Systemsteuerungen, unter Monitor,Anordnen, wo du, wenn du den ext. TFT angeschlossenn hast, zwei Monitore sehen solltest, den oberen Menübalken, der normalerweise eben auf dem internen iBook Monitor zu sehen ist, anklicken und geklickt gehalten auf den neuen großen TFT ziehen.
    Durch Synchro wird die Auflösung des großen TFT so angepasst dass sie den gleichen Anzeigebereich hat wie der iBook-Monitor, was ja nicht wünschenswert ist, also, Synchro aus.
    Gruß
    bluecrane
     
  3. alex_20

    alex_20 Allington Pepping

    Dabei seit:
    25.01.05
    Beiträge:
    189
    Perfekt !! Super Anleitung ;)

    Vielen Dank
     
  4. Bluecrane

    Bluecrane Gast

    Kein Problem, man hilft doch immer gern :-D

    Gruß
    bluecrane
     
  5. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    habe mir den Spanning Doctor auch gezogen - funktioniert einwandfrei! endlich klappt das was ich schon länger gesucht habe...
     
  6. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    Ich hätte da nochmal ne Frage: Habe gestern spaßeshalber mal den TFT von meinem Pa (15", 1024x768) an mein iBook angeschlossen (mit dem Screen Spanning Doctor) und das funktioniert wunderbar. Nun hab ich mir vorgenommen, mir zu Weihnachten nen TFT zu kaufen/wünschen. Die Frage is nur, bis zu welcher Größe mein iBook das verkraftet? Ich hätt schon Lust, mir nen 20 Zöller mit 1600x1200 zuzulegen, einfach wegen der großen Arbeitsfläche (die 19" schaffen ja "nur" 1280x1024), aber macht das iBook das mit oder müssen 19 Zoll reichen?
     
  7. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    hallo

    ich hatte an meinem 12" iBook mit dem Dr. einen 22" CRT bei einer Auflösung von 1600x1200 laufen, das geht ohne Probleme und schaft richtig Platz :cool:
     
  8. kueken

    kueken Gast

    hab das ibook an nem 19" Benq mit 1280x1024. kanns nur empfehlen, überhaupt keine probleme...

    kuek
     
  9. Bazty

    Bazty Gast

    Hallo,
    hab gestern mein Ibook bekommen und gerade den Spanning doctor installiert! Funktioniert super!
    Jetzt bleibt nurnoch eine Frage!
    Wie schlat ich den Monitor vom Ibook aus? Hab zur Zeit die Beleuchtung aus!
    Kann ich ihn nicht irgendwie ganz auschalten?
    Danke für eure Hilfe!
     
  10. GoDoT

    GoDoT Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    29.10.04
    Beiträge:
    334
    geht wohl nicht soweit ich weiß...

    bei mir laufen auch beide... auf dem iBook wird dann halt iTunes mit Playlist und Adigos angezeigt...
     
  11. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Man kann (zumindest mit meinem alten iBook) das iBook zusammenklappen und dann das iBook (während es noch zugeklappt ist) mit einer Maus oder einer externen Tastatur aufwecken. Dann bleibt der interne Monitor aus, auch wenn man es aufklappt.
    Wieder aktivieren kann man den Bildschirm durch erneutes einschlafen lassen und wieder aufwecken.
    Hoffe dir weitergeholfen zu haben, zause82
     
  12. crankomatic

    crankomatic Golden Delicious

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    9
    Screen Spanning Doctor & iBook G4 mit Radeon 9550 ?

    Hallo,

    hat jemand schon mal den Hack (Screen Spanning Doctor) am aktuellen (Januar ´06) iBook G4 mit der ATI Mobility Radeon 9550/32MB erfolgreich getestet?

    Gruß
    C.
     
  13. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    aber hier kann das iBook nicht richtig lüften (Hitzestau)
    und vielleicht nimmt der Screen Schaden
    lieber offen lassen und Helligkeit auf 0
     
  14. bizz

    bizz Gast

    jopp das funktioniert auch einwandfrei!
     
  15. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  16. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    wozu denn das Book zuklappen? Ist doch Verschwendung von wichtigen Desktop-Platz und für fast alle Anwendungen unersetzlich. Wieso kauf ich mir denn sonst (Achtung, wichtig) einen zweiten Monitor, den ich dann anschließe?

    Bei mir hängt ein 20,5" Display von Dell dran (2005FPW) und der funktioniert wunderbar! Aber wenn ich 90Grad gedreht arbeite (Pivot-Funktion) dann muss ich auf schnelle Animationen etc. verzichten, weil die dann richtig böse ruckeln, und die Grafikkarte da einfach nicht mehr hinterherkommt... da merkt man halt böse, dass nur 32MB drin stecken.
    Aber naja ;)
    DVD schauen macht schon eine Menge Spass auf diesen Display *ggggg*
     
  17. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab jetzt auf dem 19" 1280x1024 bei 85Hz laufen

    endlich viel Platz für iPhoto oder den Browser
    auf dem iBook läuft Mail und RadioLover

    toll - endlich eingehende Mails sehen, ohne ständig hin und her zu schalten
    warum Apple das seinen iBook Käufern nur vorenthält ?
    das steigert doch Kaufanreiz noch mehr, wenn man damit werben würde
     

Diese Seite empfehlen