1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IBook mag kein Firewire booten!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Col. Sheppard, 11.04.06.

  1. Ich weiß das Thema ist das ein oder andere mal in diesem Forum diskutiert wurden, habe jedoch keine Antwort gefunden (auch nicht über Suchfunktion)!
    Ich würde gern mein os x auf einer externen FW Platte sichern. Habe mit CCC meine Platte rückgesichert, konnte aber auf der externen Platte nicht booten. Danach hab ich mit den original CD's OS X auf die FW-Platte erfolgreich installiert, jedoch bootet das Book auch hier nicht. Wenn ich mein "internes" OS lade ist das FW Laufwerk immer sichtbar und funktioniert. Hab das Book mit gedrückter Alt-Taste hochgefahren und da ist die Platte nicht zu sehen.
    Keine Ahnung was ich falsch mache. :-c
     
  2. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    hallo,

    ich benutze eine externe 2,5" festplatte welche ein mit ccc gespiegeltes osx enthält!
    dabei habe ich festgestellt das ich die festplatte mit externem netzteil betreiben und vor dem iBook einschalten muss.

    ich denke das die festplatte schon laufen muss bevor du das bootmenü am iBook startest, nach einschalten des iBook dauert das anlaufen der ext. festplatte scheinbar zu lange ohne ext. stromversorgung und der bootloader vom iBook berücksichtigt die dann nicht!

    auch gab es schon schwierigkeiten wenn die osx kopie mit ccc im benutzer accound angefertigt wurde, ich fertige die kopie immer im administrator accound an.

    gruss, bernd :)
     
  3. Danke für die Antwort,
    daran liegt es aber nicht. Zum Schluß habe ich auf der ext. Platte OS X von CD aus installiert und der obligatorische Neustart nach der Installation schlug fehl, da die Platte nicht gebootet wird.
    Ich benutze ein 3,5" FW/USB2.0 Gehäuse mit einer 40 GB WD HDD, das sowieso einen stromanschluß zu laufen braucht!
    Hab es gestern mal über den Ipod probiert und da geht das Booten (auf ipod osx installiert)
     

Diese Seite empfehlen