1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook gibt sehr merkwürdige Geräusche von sich.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Alfisto, 24.02.06.

  1. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Hi,

    ich hab gestern mit Erschrecken fest stellen müssen, dass mein iBook bei bestimmten Bewegungen im Festplattenbereich sehr eigenartige Geräusche produziert. Und zwar passiert das immer wenn ich das iBook drehe, um welche Achse auch immer. Dabei reicht ein leichtes Kippen und das Geräusch ist deutlich zu hören.

    Es klingt ein bisschen wie ein Elektromotor, der kurz anspringt und dann an bleibt so lange das iBook weiter bewegt wird. Hmm.. schwer zu beschreiben... vielleicht klingts auch ein bisschen mehr wie ein Sägen.

    Ich hab jedenfalls mal alle Daten gebackupt... denn wie gesagt.. das Geräusch kommt aus der Region der Festplatte.. Ist schon ein mulmiges Gefühl. Hat jemand nen Plan woran's liegen könnte?

    Ich versuch das Geräusch später mal aufzunehmen.

    Vielleicht kann mir ja einer den Gang in die Stadt zum Apple Laden sparen.

    Greetz
    Alfisto
     
  2. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich denke das du den Sudden Motion Sensor meinst. Der bei solchen Bewegungen, schnell die Schreib- Leseköpfe der Festplatte in die Ruheposition fährt und diese dann erst wieder freigibt wenn das System wieder stabil läuft. Aber bewusst drehen . . . ???

    Wenn man eine CD oder DVD im Laufwerk hat, dann können bei Bewegungen wie du sie beschreibst auch solche Geräusche auftreten.

    Aber ich als Tech denke das du ohne deine negativen Gedanken weiterleben kannst und weiterhin beruhigt mit dem Gerät arbeiten solltest ;)
     
  3. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Das iBook ist schon was älter. "Damals" gab's noch keine Sudden Motion Sensors und das Geräusch trat vorher nie auf... Und ich hab's schon seit knapp 2 Jahren (vielleicht habe ich es auch nur nicht gehört).. Im Laufwerk ist übrigens nichts.

    Gruß
    Alfisto
     
  4. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    nun ja, mein iBook macht beim drehen keinerlei merkwürdige geräusche, auch nicht aus der festplattenregion ...

    da war das mit dem backup sicher nicht verkehrt!

    kann man nicht mit dem hardwaretest den zustand der festplatte testen?
     
  5. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Leider bin ich erstmal davon ausgegangen das dein iBook ein aktuelles ist.
    Denn aus deinem Post ist leider nicht ersichtlich was du für ein Gerät besitzt.

    Hier würde ich dann von der System CD starten und mal einen Check der Festplatte ausführen.

    Wenn ich mein iBook mit SMS Sensor allerdings drehe dann höhrt man schon wie die Köpfchen geparkt werden. Daher bin ich erstmal davon ausgegangen das deins eines der aktuellen ist.
     
    Alfisto gefällt das.
  6. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Jau, mein Fehler. Hab vergessen das zu erwähnen.

    Ok. Das werde ich mal versuchen. Nehme ich da die Panther CD, die dabei war oder besser die Tiger CD? Wie bootet man noch mal von CD? C musste man beim Booten drücken oder?

    Thanks für die Hilfe.

    Gruß
    Alfisto
     
  7. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Ich würde die CD von dem System nehmen, was gerade auf dem iBook installiert ist. Und C beim Booten drücken ist korrekt.
     
    Alfisto gefällt das.
  8. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    yo, ich würde auch die cd/dvd vom installierten sytem nehmen.
    wenn man zahnschmerzen hat geht man ja auch nicht zu ohrenarzt ;)

    lg, andi
     
    Alfisto gefällt das.
  9. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Alles klar.. Ich probier's mal aus und sag die Tage noch mal bescheid! Hab die CD gerade nicht zur Hand.

    Greetz
    Alfisto
     
  10. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Ich war heute mal beim Mac-Laden meines Vertrauens. Sie haben sich das angehört und haben mir direkt ne neue Platte bestellt... Ist ja zum Glück noch Garantie drauf. Yeehaaa..

    Greetz
    Alfisto
     

Diese Seite empfehlen