1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook geht nicht an

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kassia, 21.12.05.

  1. kassia

    kassia Gast

    hallo zusammen!
    hoffentlich könnt ihr mir helfen:
    mein ibook geht auf einmal manchmal nicht mehr an!
    nach entfernung des akkus schon... dann ging es ein paar tage gut und dann ist es wieder passiert!
    was ist da los?

    viele grüße,
    kassia :-[
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    erst einmal: [​IMG]

    dann, manchmal? in (un)regelmäßigen abständen? das hört sich schon etwas merkwürdig an...

    wenn es noch neu ist, was ich jetzt mal annehme, dann ruf doch mal bei apple an, bzw. geh zu deinem händler und sag ihm das mal.

    lg, andi
     
  3. kassia

    kassia Gast

    danke für das willkommen! :)

    mein ibook ist 2 jahre alt. seit einer woche ist das problem 2x aufgetaucht, im abstand con 4 tagen. früher nie!
    ist vielleicht der akku am ende?

    viele grüße,
    kassia
     
  4. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
  5. kassia

    kassia Gast

    hallo,
    danke für den tipp,
    habe jetzt mal dieses coconut battery geladen und angewendet.
    natürlich ist die kapazität nicht mehr so groß wie zu anfang, etwa um 1/4 geringer.
    aber was sagt mir das jetzt?



    viele grüße,
    unwissende kassia o_O
     

Diese Seite empfehlen