1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iBook G4 - Zuklappen > Ruhezustand. wie ausschalten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von stripfire, 14.03.06.

  1. stripfire

    stripfire Gast

    Guten Morgen,

    bin neu hier und beglücke euch gleich mit einer Frage ;).

    Ich will eigentlich mit meinem iBook auch mal Musik hören und einfach
    so "chillen" - aber dann muss ich meine Hand zwischen Tastatur und Display stecken
    denn sonst geht mein iBook ja automatisch in den Ruhezustand.

    Wie kann ich das verhindern??? Oder kann ich das nicht ändern???

    MfG

    Julian Dominic Müller
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    verhindern kannst du das, wenn du eine externe tastatur anschließt und ein monitorkabel.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Wird nicht funktionieren

    Der Trick mit der Tastatur und dem Monitor wird nicht funktionieren, da die iBooks den sogenannten "Lid-closed" Modus nicht unterstützen. Zumindest nicht von Haus aus. Ob man diesen durch Einsatz des ScreenSpanning Doctor Hacks auch aktivieren kann, weiss ich nicht genau.

    EDIT: Geht nicht, wie auf der Seite des Software Autors nachzulesen ist: This patch does not allow the iBook to operate in clamshell mode (operate with the lid closed) and it doesn't allow you to turn off the internal display either.

    Gruss

    Carsten
     
  4. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
  5. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Auch gefährlich

    Ist auch nicht gerade ohne: Die Wärmeableitung des Rechners ist gerade bei den iBooks so konzipiert, dass ein Großteil der Abwärme über die frei Fläche der Tastatur abgegeben wird. Wenn der Rechner also keinen Schaden nehmen soll, würde ich die Finger davon lassen. Alternative wäre doch aber zB einfach den Bildschirm ganz runterzudimmen, wenn einen denn der erleuchtete Screen stört.

    Carsten
     
  6. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    ok, dann sollte man sich da schon sicher sein... mit meinem powerbook und sleepless habe ich keinerlei (wärme-)probleme.
     
  7. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Richtig

    Weil beim Powerbook auch viel Abwärme über das gesamte Aluminiumgehäuse abgegeben wird. Die iBooks sind ja aus Kunststoff, welches ein eher ungeeigneter Wärmeleiter ist.

    Carsten
     
  8. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    huch, da hab ich wohl ans pb gedacht. entschuldigung.:innocent: :innocent:
     
  9. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    das iBook wird nämlich ziemlich warm
    ich drehe bei Nicht-Bedarf einfach die Helligkeit auf 0 %
    das mit dem Zuklappen würde ich lassen
     
  10. Thaler

    Thaler Gast

    Habe mir auch gedacht, daß man das ibook in der Tasche als mp3-player-Ersatz nutzen könnte, nur daß das Ding immer in den Stand-by-Modus schaltet, wenn man es schließt.

    Ich habe ne ganze Weile gesucht, aber keine Lösung gefunden. Sleepless hat auf meinem System 10.2.8 nicht funktioniert. Ich habe dann das ibook nicht ganz geschlossen und etwas dazwischen geklemmt, was nicht verrutschen konnte...

    Hat auch funktioniert. Eleganter ist aber wohl wirklich ein mp3-Player.... ;)
     
  11. wAxen

    wAxen Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    15.09.05
    Beiträge:
    1.784
    Ja wurde auch schon in anderen Threads besprochen und die Mehrheit hat davon abgeraten, dass es schon einen Sinn hat, warum das iBook in den Sleepmodus geht. Schätze mal wegen des Monitors der sonst auf dem iBook ist. Ich würd das an deiner Stelle nicht zu oft machen bzw. darauf acht geben, dass es nicht zu warm wird!
     
  12. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Und auch für diesen Zweck baut da Apple was hünsches ;);) Solltest du dir mal anschauen :-D
     
  13. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wie kann man so geizig sein? wenn man die lautstärke verändern will oder skippen will muss man das ding ja immer ausm rucksack holen:eek: , das ist doch wohl mehr als ätzend. also kauf dir nen ipod, den steckt man in die hosentasche.
     
  14. Thaler

    Thaler Gast

    :) hihi...
    was die Lautstärke angeht, kann man die auch an entsprechendem Kopfhörer regeln, beim Skippen hast du wohl recht.
    Hatte aber auch nur den Hintergrund, daß ich vor 3 Jahren noch keinen mp3-Player mit annehmbarer Speichergröße besaß und das ibook eh meistens dabei hatte... ;)
     
  15. ichbindas

    ichbindas Granny Smith

    Dabei seit:
    24.01.05
    Beiträge:
    13
    Nicht ganz, Bluetooth, Bluetooth Handy und Romeo oder Salling Clicker machens möglich! ;)

    Grüessli, ;)
    ichbindas
     

Diese Seite empfehlen