1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook g4 und virtuail pc win xp schneller machen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von -naOida-, 28.08.06.

  1. -naOida-

    -naOida- Jonagold

    Dabei seit:
    15.01.06
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,
    ich habe das Problem mit meinem Ibook auf dem ich win xp zu testzwecken installiert habe, eine zu geringe prozessorleistung zu haben.
    genauer gesagt 294mhz und 512mb ram (ram ist ok, aber prozessorleistung zu gering).
    Gibt es eine möglichkeit die prozessorleistung zu erhöhen, mein system ist
    ibook g4 mit 1.33ghz und 1.5gb ram
    mfg patrick
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    tu win2k rauf und du wirst schauen ;)

    die mhz sind glaub ich in virtual PC fix vorgegeben, oder?
    iPoe
     
  3. civi

    civi Gast

    Was auch helfen könnte: stell in WinXP die klassische Ansicht ein.
    Ansonsten ist WinXP tatsächlich sehr hardwarehungrig.
    Win98SE und Win2000 sollten deutlich schneller laufen.
     
  4. -naOida-

    -naOida- Jonagold

    Dabei seit:
    15.01.06
    Beiträge:
    21
    klassische ansicht was gleich das erste was ich eingestellt habe,
    aber danke für die antworten, ich werd dann echt lieber win2k oder win 98 installieren
     
  5. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Ja XP kann man mit VPC eigentlich vergessen, sogar auf aktuellen PowerPC-Macs. Win98 lief dagegen auf meinem PowerBook recht flott, auf jeden Fall ausreichend schnell um einiges drauf laufen zu lassen.
     

Diese Seite empfehlen