1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[iBook G4] neue Festplatte - und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von steff79, 09.01.06.

  1. steff79

    steff79 Gast

    Hallo...

    ... da sich meine Festplatte nun verabschieded hat, muss ich nachher die neue Platte einbauen (ich freue mich... nicht!). Jedenfalls will ich schon vorher sicher gehen, dass hinterher nichts schiefgeht... also was muss ich machen, wenn ich die neue Festplatte eingebaut habe und das iBook wieder starte?

    Was passiert dann? Wie "partitioniere" ich die Festplatte? Lege ich einfach nur die Tiger-DVD ein und gut ist?

    Wäre super, wenn Ihr mir schon jetzt helfen könntet, denn wenn ich die Platte heute Nacht einbaue, sind die meisten von Euch sicher schon schlafen und schnelle Hilfe gibts dann nicht mehr...

    Danke im voraus!
     
  2. maceagle

    maceagle Gast

    Wenn Du nur eine Partition brauchst, kannst Du die Installation einfach durchlaufen lassen. Die Platte wird dann automatisch initialisiert. Ansonsten nach der Sprachauswahl das Festplattendienstprogramm starten und die gewünschte Anzahl von Partitionen auswählen. Im letzteren Fall musst Du dann bei der weiteren Installation das Laufwerk auswählen.
     
  3. f.stendike

    f.stendike Gast

    Ja, einfach Tiger DVD einlegen und evtl. beim Starten C gedrückt lassen, damit er von CD/DVD bootet. Kann aber auch sein, dass er das sonst automatisch macht, wenn er auf der Platte nichts findet, das weiß ich nicht genau. Dann einfach die Installation durchlaufen lassen, geht alles fast von selbst...
     
  4. omdot

    omdot Gast

    Normalerweise schwirren doch hier immerso bis drei Uhr noch Leute herum, so lange wirst Du ja wohl nicht brauchen, bis die Platte drin ist.
    Partitionieren würde ich nicht, es sei denn, Du arbeitest ungeheuer viel mit Video, also machst viel Videoschnitt. Da kann's dann 'mal hilfreich sein, eine Extrapartitiondafür anzulegen. Ansonsten macht's mittlerweile keinen Sinn mehr, im Gegenteil, oftmals erzeugt's später dann Probleme, wenn wider Erwarten die eine Partition aus den Nähten platzt und man den ganzen Mist wieder zusammenschmeißen muß/will...


    om.
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    portionieren ist nicht erforderlich, aber die meisten Platten werden für Win eingerichtet ausgeliefert und dadurch ist eine einmaliges initialisieren erforderlich, das schlägt er dir aber auch gleich vor.
     
  6. steff79

    steff79 Gast

    So... Festplatte ist drin (läuft auch laut dem Ohrtest) wird aber bei der Tiger Installation nicht erkannt :(

    Ich hab den Rechner jetzt mit "C" gestartet und bei dem Teil wo man das Zielvolume auswählen soll, wird mir nichts angeboten...

    Wie initialisiert man die Platte?
     
  7. steff79

    steff79 Gast

    Ok... hat sich erledigt. Ich habe das Menü oben nicht erwartet. Jetzt installiert er :-*
     
  8. omdot

    omdot Gast

    Na also... ;)

    om.
     

Diese Seite empfehlen