1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ibook G4 für den Pebbl

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Pebbl, 18.05.06.

  1. Pebbl

    Pebbl Gast

    Hi leute,

    bin zwar ganz neu hier, hab mir aber schon ganz viele Berichte und Reviews über´s ibook durchgelesen. Auch wenn in den älteren Threads diese Fragen schon beantwortet wurden (evtl.), würd ich die nochmal hier stellen (wenn euch das net stört.)
    Ok, nun also zu mir. Ich werde hoffentlich bald meinen Abschluss an einer FOS machen und dann studieren. Dafür will ich mir ein ibook g4 anschaffen. Mein Cousin hat mir mal seins mitgebracht und ich war voll und ganz begeistert von dem Teil. (Vor allem die Sprachkompatibilität find ich klasse.)
    Jetzt würd ich mir auch eins anschaffen wollen, um auch möglichst mobil zu sein. Jetzt zu meinen Fragen:

    Ich würde/will Patentingnieur studieren und dafür brauch ich evtl. CAD Zeichenprogramme.
    Gibts die für mac?
    Ist das ibook für einsteiger zu empfehlen?
    Gibt es ausreichend Programme fürs Studium fürs macs ?
    Spiele: Wenn ich was spiele, dann Warcraft 3. Ich werde also nicht die modernsten Spiele darauf spielen, da ich vornehmlich damit arbeiten will. (Frage zu Warcraft: Funktioniert das Spiel flüssig, auch in Battle.net ?)

    Welche Konfiguration wäre für mich die richtige?
    Wie viel geht beim Studentenrabatt weg ?

    danke fürs lesen.

    ps. Wieso finde ich auf der apple seite/store keine ibooks ??


    mfg, euer Pebbl
     
  2. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Die sind seit letztem Dienstag von den MacBooks abgelöst.
     
    #2 tommy2506, 18.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.06
  3. weebee

    weebee Gast

    Sei nicht enttäuscht wenn niemand antwortet; deine Frage wurde so oder so ähnlich schon tausendmal gefragt. Irgendwann ist dann bei den Antowrtenden die Luft raus, immer die selben Anworten zu schreiben. Stöber einfach mal im Forum.
     
  4. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Hi Pebbl
    Naja ich bin ja mal nicht so, manche stört es aber bestimmt ;)
    In Zukunft bitte immer zuerst die Forensuche verwenden.

    Wie du auf der Homepage von Apple erkennen kannst und bereits erkannt hast, gibt es kein ibook G4 mehr im Handel. Restposten sind allerdings noch erhältlich. (zB über den Retail Store oder Reseller wie Gravis oder Cyberport).

    Apple hat diesen Dienstag (16.05.2006) einen Nachfolger für das iBook vorgestellt. Es heißt jetzt Macbook und ist mit einem wesentlich schnelleren Prozessor aus dem Hause Intel ausgestattet.
    Ausserdem besitzt es ein größeres Display und einige andere Featues, am besten du schaust es dir auf der Apple Hompage genauer an.

    Vorteil an dem neuen Gerät: Es ist schneller, schöner? und wird länger aktuell bleiben.

    Nachteile: Noch nicht alle Software für Intel basierte Apple Computer verfügbar. Das Gerät ist nun in der ersten Revision, man kann noch nicht sagen ob es viele oder wenig oder überhaupt keine Probleme gibt. (Das wird sich in den nächsten 3-4 Wochen offenbaren)


    Soweit ich weiß sieht es in dieser Richtung sehr mager aus. Falls du dir ein Macbook kaufst kannst du darauf allerdings als zweites Betriebssystem Windows installieren, um solche Software auszuführen. (*)
    Auf jeden Fall!
    Kommt auf das Studienfach an. Wenn du ein Macbook nimmst bist du wie bereits erwähnt im Notfall auch Windowsfähig.
    Auf einem iBook G4 läuft WC3 hervoragend. (Ich nehm mal an du hast nicht vor irgendwelche ganz üblen Tower Defence Maps zu spielen)

    Für das MacBook bzw für Intel gibt es momentan noch keine native Version, dh das Programm wird über einen Emulator ausgeführt. Hier wirst du vermutlich nicht glücklich. Du kannst hier auch auf Windows ausweichen wenn du möchtest (damit dürfte WC3 ebenfalls kein Problem darstellen)
    Allerdings ist damit zu rechnen das es hierfür bald einen Patch geben wird.

    Mehr informationen zu Mac spielen und dazu welche schon für die Intel Macs umgeschrieben wurden bzw wofür es patches gibt findest du hier:
    http://guides.macrumors.com/Universal_Binary_Games

    Wenn du wirklich mit dem Gerät auch Spielen willst und Anspruchsvolle CAD Anwendungen (eventuell allerdings unter Windows) verwenden möchtest, würde ich dir eher zu einem Gerät der höheren Klasse raten. Die MacBook Pro verfügen über eine wesentlich bessere Grafikkarte und sind deshalb hier
    Spitzenreiter. Falls du ein iBook oder Macbook verwendest: Mehr hilft mehr. Ich würde es abhänig von deinen Wünschen und von deinem Geldbeutel machen.

    Bin mir nicht sicher, ich glaub 10%, du darfst aber gerne die Preise von Macatschool, Unimall und dem Apple Edu Store vergleichen. Jeh nachdem welche Uni/Hochschule du besuchen willst kannste eventuell über die nochmal einen Rabatt bekommen.
    Bitte
     

Diese Seite empfehlen