1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook G4 erkennt Speicher nicht mehr komplett

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nomen Nescio, 08.02.07.

  1. Nomen Nescio

    Nomen Nescio Jamba

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    ich habe meinem G4 ibook heute ein kleines RAM-Upgrade spendiert. Den vorhandenen 512 MB habe ich noch Gesellschaft in gleicher Größe verschafft.

    Der Einbau war nicht weiter schwierig, nach dem Start wurde auch 1 GB Speicher erkannt.

    Tja, und nun beginnt der unangenehme Teil. Nach wenigen Minuten frierte das System ein - Abhilfe konnte nur noch ein Hard-Reset schaffen.

    Irgendwie muss es dabei wohl das FileVault-Image zerfetzt haben, ein Einloggen in den User-Account war nicht mehr möglich.:mad:
    Der Versuch, über den Admin-Account mittels Disk-Tool bzw. DiskWarrior die Daten zu retten, war leider nicht von Erfolg gekrönt.

    Anyway - Backup herausgekramt und neuen Benutzer angelegt.

    Zufälligerweise schaue ich in den System-Profiler und sehe: 768 MB!

    DIMM1/J7:

    Größe: 256 MB <---- 512 sollten es sein!!!
    Typ: DDR SDRAM
    Geschwindigkeit: PC3200U-30330
    Status: OK

    Hallo??? Wer hat mir die fehlenden 256 MB geklaut?

    Bin dankbar für jeden Tipp. Irgendwie war der Nachmittag nicht so toll, wie zuvor erwartet...
     
  2. mallesch

    mallesch Jamba

    Dabei seit:
    04.06.06
    Beiträge:
    54
    Hast ihn nochmal rausgenommen, an und wieder ausgemacht und dann wieder eingesetzt?
    Was zeigt er denn bei den build-in RAM an?
     
  3. Nomen Nescio

    Nomen Nescio Jamba

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    55
    Auch wenn ich ihn rausnehme und (nachdem ich einmal gebootet habe) wieder einbaue, bleiben es insgesamt 768 MB. Bin mir 1000%ig sicher, dass es anfangs 1024 MB waren...

    Der interne Speicher wird sowohl mit als auch ohne zusätzlichem Riegel mit 512 MB angegeben. Passt also.

    DIMM0/BUILT-IN:

    Größe: 512 MB
    Typ: Integriert
    Geschwindigkeit: Integriert
    Status: OK

    Hab ich noch nicht erlebt sowas. Würde es ja verstehen, wenn es von Anfang an nicht geklappt hätte.. Wäre dann einfach der falsche Riegel gewesen. Aber die plötzliche Halbierung..ne, verstehe ich nicht.
     
  4. Nomen Nescio

    Nomen Nescio Jamba

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    55
    P.S.

    PRAM und NVRAM habe ich resettet - keine Änderung.
     
  5. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Der neue Riegel scheint entweder inkompatibel zu sein oder einen Fehler zu haben.
    Das iBook ist halt etwas zickig wenn's um RAM geht.
    Der grandiose Absturz weist jedenfalls auf ein ernstes Problem mit dem Arbeitsspeicher hin.

    Mal den Apple Hardware Test von der iBook CD in der ausführlichen Version laufen lassen um Speicherfehler zu erkennen.
    Falls der RAM neu und vom Fachhändler ist einen Umtausch versuchen.
     
  6. Oh, Oh, war da nicht was bei den iBooks mit defekten Speicherslots? Ich meine ich hätte das mal irgendwo aufgeschnappt.
     
  7. Nomen Nescio

    Nomen Nescio Jamba

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    55
    Vielen Dank für eure Antworten!

    Der Hardware-Test hat mich ein wenig weitergebracht. Es deutet einiges auf einen defekten Riegel hin (Fehlercode: post/0/2048).

    Um einen Fehler am RAM-Sockel bzw. Logicboard auszuschliessen, habe ich mir bei DSP nun einen PC2700-Baustein bestellt. Hoffentlich läuft dieser problemlos. Sonst hätte mein iBook ein größeres Problem.

    Und dann werde ich mal schauen, ob ich den Riegel bei Saturn umgetauscht bekomme (bitte nicht steinigen - war gerade in der Nähe des Ladens :) ).
     
  8. Geiz ist geil, naja, der Slogan ist zwar müll, aber wenn die nicht mehr Geld wollen, bitte.
     
  9. Nomen Nescio

    Nomen Nescio Jamba

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    55
    Und um den Thread ein Happy End zu bescheren:

    Der Speicher von DSP ist gestern angekommen und wird einwandfrei erkannt. :)
     

Diese Seite empfehlen