1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ibook g4 933 ram frage

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von el pepe, 31.08.07.

  1. el pepe

    el pepe Gast

    Hallo,

    ich habe vor ein gebrauchtes ibook g4 mit 933mhz zu kaufen. eigentlich brauche ich es nur für die uni, musikhören und kleinere büroarbeiten, aber ich habe gehört das mac os x generell sehr dankbar auf größeren arbeitsspeicher reagiert. dazu meine frage. auf der einen seite steht in den spezifikationen daß der höchste gesamtausbau für ram auf 640 mb begrenzt ist, auf der anderen seite habe ich gelesen daß anscheinend diverse user für ihr baugleiches ibook einen 1gb riegel gekauft haben. wird das soweit unterstützt? manchmal passiert so etwas ja über ein bios update oder so :) und wenn nicht, haltet ihr 640 mb ram für ausreichend, vor allem wo doch bald mac os x 10.5 erscheint?
     
  2. ibook_g4

    ibook_g4 Gast

    ganz ehrlich ?
    Für Tiger reichen 640 mb!
    Selbst wenn du einen Gb ram reinklatscht , reicht das nicht für 10.5 ;)
     
  3. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    wieso sollen 1gb für leopard nicht reichen?
     

Diese Seite empfehlen