1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 800 Magneten

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von turak, 03.05.06.

  1. turak

    turak Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    33
    hallo und schönen feierabend...

    ...ich habe hier ein ziemlich zerlegtes iBook, dass ich gerade wieder zusammenflicke. jetzt habe ich einen rechteckigen sehr starken magneten hier in der schraubensammlung und habe absolut keinen schimmer wo das ding positioniert wird. den kleinen runden magneten kenn ich noch auch meinem iBookG3 (deckt eine schraube ab).

    ich weiss nur, dass ich das ding irgendwo auf dem innenleben gefunden habe und dachte, was macht der denn da...hat jemand eine ahnung wo man das teil positionieren muss???

    gruss und dank euch im voraus
    dirk
     
  2. zoom

    zoom Antonowka

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    356
    Ist das nicht der Magnet für den Bildschirm? Daran erkennt das Book, ob der Moitor geschlossen ist, oder nicht.
     
  3. KayHH

    KayHH Gast

    Moin turak,

    das ist der Magnet der einen Reedschalter umlegt damit das iBook erkennt, dass der Deckel geschlossen ist. Schau mal hier (Link), ob du die Stelle findest wo der Magnet genau hinkommt. Auf der anderen Seite muss wie gesagt ein Reedkontakt sein, der ist aber vermutlich so klein, das man ihn nicht erkennt.

    http://www.ifixit.com/Guide/


    Gruss KayHH
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Sieht der Magnet so aus wie der kleine rechteckige auf diesem Bild:
    [​IMG]
    Der liegt auf der oberen Abschirmung über dem DVD-Laufwerk (im Bild ist die obere Kante die rechte Gehäuseseite des iBook). Dieser Magnet steht im ifixit.com-Guide NICHT drin... :oops:
     
  5. turak

    turak Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    33
    grossartiges forum, dickes kompliment...

    ...also mal wirklich, so schnell und kompetent wurde mir wirklich selten geholfen!
    ...sogar mit bildern, damit auch ich als totaler grobmotoriker weiss, wo das magnet-rechteck hin muss.

    vielen dank nochmal allen und gruss
    dirk
     
  6. Cabernet

    Cabernet Boskop

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    206
    Tja, hier haben ja auch viele genau denselben computer ;)
     
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Also war es jetzt dieser Magnet von dem Foto? Hab ich natürlich nicht neu geschossen, sondern recycled aus dem iBook-HD-Tausch-Tutorial... ;)
     
  8. turak

    turak Alkmene

    Dabei seit:
    16.02.06
    Beiträge:
    33
    yup...war der magnet, ist auch schon wieder an seine stelle!

    vielen dank nochmals
    d
     

Diese Seite empfehlen