1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G3: Stabilitätsprobleme

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von AnAx, 26.02.07.

  1. AnAx

    AnAx Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    70
    Hallo zusammen.

    Mein iBook G3, 900 MHz, hat sich gerade aufgehängt. Der Bildschirm wurde so Dashboard-Hintergrund-Grau und es kam ein schwarzes Fenster mit der Nachricht mein Computer müsse neu gestartet werden, ich solle dazu den Power-Button einige Sekunden gedrückt halten. Ebenso habe ich das iBook dann eben neu gestartet.
    Zurück im Benutzeraccount kam die Nachricht "Mac OS X wurde unerwartet beendet". In der Fehlermeldung (zum an Apple senden) steht
    Kann da jemand was rauslesen?

    Hatte in letzter Zeit bereits zweimal das Problem, dass nichts mehr weiterging und Schriftzeilen einfach über dem Desktop erschienen. Die beiden Male habe ich auch mit Power-lang-drücken neu gestartet.

    Hat die Logic Board Seuche mein iBook doch erwischt?

    Danke euch!
     
  2. AnAx

    AnAx Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    70
    Gerade eben hat das iBook sich mal wieder aufgehängt, es erschienen schwarze Zeilen über der Benutzeroberfläche und darin stand

    Weiß da jemand was zu?
    Danke schonmal!

    Backup is gemacht, aber mir scheint das iBook lässt mir keine Zeit bis Leo erscheint... ;)
     
  3. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Irgendwie kommt mir das von Dir geschilderte Phänomen bekannt vor...

    Nachdem ich "damals" zuerst Sorge hatte, dass die Hardware des iBooks defekt sei, hat sich ein solcher Vorfall seit der letzten Panther Neuinstallation nicht mehr wiederholt (zur Info: ist schon länger her!;)).

    Vielleicht reicht es ja bei Deinem Panther noch, mal das Troubleshooting Programm Applejack drüber laufen zu lassen.

    Weitere "Erkenntnisse" kannst Du dann ja hier posten.

    Ansonsten wünsche ich Dir natürlich, dass Dein iBook noch ein bißchen durchhält, bis es vom MacBook abgelöst wird.

    Viele Grüße,

    kabra
     

Diese Seite empfehlen