1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G3 mit 300 MhZ.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Bluueemchen, 26.10.05.

  1. Hallo,



    da ich mir überlegt habe mir für die Schule einen Laptop anzuschaffen, bin ich auf das Apple G3 gestoßen. „Muschelnotebook“ – oder so ;)



    Ich möchte damit nur Textverarbeitung machen und Photoshop installieren und damit arbeiten können.



    Das G3 scheint ja ein günstiges Modell zu sein, jedoch haben mich bisher immer diese 300 MhZ abgeschreckt!? *grml*



    Nun habe ich mich öfter mal bei ebay umgeschaut und da hat jemand in seiner Artikelbeschreibung geschrieben, dass man die Leistung von dem G3 mit einem Windows 2GhZ vergleichen kann!?


    Stimmt das? Ich kann mir das sehr schwer vorstellen… denn da würden ja „Welten“ dazwischen liegen *grübel*



    Ich habe dem Verkäufer auch die Frage gestellt, ob man das wirklich so vergleichen kann und er meinte, dass er sich deswegen befragt hätte und ihm die Aussage bestätigt wurde.



    Man kann das G3 glaube ich auch richtig neu bestellen bei Apple, oder??





    LG

    Bluueemchen :)
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    richtig neu wirste das sicher nicht mehr bekommen, das ist ja schon einige Jahre aus dem Programm und mit nem 2GHz x86er kann man es wohl vergleichen, das x86er schneidet bei dem Vergleich aber sicher sehr viel besser ab....

    Was nicht heissen soll, dass es nicht für Internet und Office reicht
     
  3. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    das iBook G3/300MHz ist seit vielen Jahren nicht mehr in Produktion. Die heutigen Laptop Frequenzen liegen typisch im Bereich um die 1.4-1.5 GHz (also auch nicht gross anders als bei den Geräten der Intel/AMD Fraktion).

    Anders als in der PC Welt ist ein G3/300 Book jedoch auch heute noch ganz gut einsetzbar, wenn man keine grossartige Bild/Videobearbeitung machen möchte. Selbst OS X läuft noch annehmbar (wenn auch nicht superschnell) auf den Maschinen. Bedenke dabei, was man heute noch mit einem 300MHz PC anstellen kann .... ;)

    Gruss
    Andreas

    PS: Wenn Du Photoshop verwenden willst, würde ich eine ältere Version besorgen (ist billiger und braucht weniger Rechenleistung). Eine kostenlose Alternative ist GIMP für OS X.
     
  4. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  5. ph5

    ph5 Gast

    hi,

    zur leistung hatte ich die letzten tage ein g3/266er powerbook [noch 2 jahre älter] in pflege. mit os 10.2.8 und einigermassen viel ram würde das für deine zwecke wohl ausreichen, wenn du keine raketenleistungen erwartest.
    wichtig ist, dass mind 384mb ram drinstecken, darunter machts halt null spass.
    gruss

    t/
     
  6. Hmm... also ich denke mal, dass das G3 für meine Zwecke ausreichen wird. Ne Freundin hat das Teil und sie meint, dass sie damit alles macht, was sie auch mit ihrem richtigen PC gemacht hat. Sie meint, das läuft eigentlich wunderbar und braucht auch nicht stundenlang um eine Anwendung zu öffnen - oder so!?

    Nun habe ich aber gesehen, dass es einmal eins mit 300 MhZ und 128 Mb Ram oder so gibt und eins mit 366 Mhz und 320 Mb Ram ... welches würdet ihr eher empfehlen? ... Das mit 366 und 320 ?? *grübel*
     
  7. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ganz klar das mit mehr Speicher! Insbesondere OS X arbeitet nur angenehm mit viel Speicher.

    Gruss
    Andreas
     
  8. Okay danke... dann werde ich wohl das G3 mit 320 Mb Speicher nehmen... wenn ich mich nicht doch kurzfristig für ein anderes book entscheide ;) Aber glaube ich weniger *gg*
     
  9. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich hab das Clamshell G3 366 / 320 MB jetzt für meine Tochter organisiert und es läuft mit Tiger angenehm schnell und auch M$ Office ist auf dem Gerät gut zu gebrauchen. Internet will auch problemlos.

    Kann ich bei kleinem Budget nur zu raten.
     
  10. Ein lieber Papa :) Könnt ich meinen auch glatt mal fragen *gg*
    Jap... ich denke, dass ich das süße iBook nehmen werde...
    Danke für eure Antworten :)
     
  11. macbiber

    macbiber Gast

    Wie kann man einem Switcher nur zu einem iBook G3 300 raten?????

    Also ich rate Dir mal wohl als einziger ganz klar davon ab !

    Wenn überhaupt dann mit OS9,Office2001 und Photoshop6.

    OSX vergiss mal ganz schnell - ich hab selbst so ein 366se iBook.
    Mühevoll mit nem 512er RAM-Riegel und ner modernen 80GB Toshiba-Platte ausgestattet. Panther und die Apps laufen zwar jetzt einigermassen - aber für mich ist das ein Liebhaberstück - werd es wohl nie mehr verkaufen....

    Falls Du auf diesem originären nicht aufgerüsteten iBook300 OSX laufen lassen willst dann vergiss es mal ganz schnell.

    Schau lieber nach nem iBook so ab dem "G4 933er".

    Bei
    http://mac-kauf.de/
    kannst Du auch mal nachsehen - es scheint noch Auslaufmodelle 1,2GHz für unter 1000 Euro zu geben.
    Dann hast du die volle Garantie und einen neuen Akku welcher auch noch 2-3Jahre funktionsfähig ist.
     
  12. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Weißt du, es hat nicht jeder gleich mal das Geld um sich ein neues bzw fast neues book zu kaufen. Ich denke trotzdem, dass Bluemchen damit Spaß haben wird, auch mit OS X!

    Christoph
     
  13. ThoGen

    ThoGen Braeburn

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    44
    Für die bunten Clamshells werden oft Liebhaberpreise bazahlt. Du mit einem "normale" iBook mit 500MHz wohl besser und biliger drann.
     
  14. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Nun ich hab unseres für 150 EUR geschossen, wohl kaum was mit Liebhaber Preis was . . . ??? Und bei einem kleinen Geldbeutel ist das wirklich eine gute Lösung. Aber Logo wenn du günstiger an ein weisses G3 500 od. 600 MHz kommst dann nimm das.
     
  15. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    die größte Einschränkung der Clamshell-iBooks liegt wohl - insbesondere wenn Photoshop ins Spiel kommt, aber z.T. auch schon bei einigen Webseiten - in der maximalen Bildschirmgröße von 800 x 600 px.

    Ansonsten: ich finde die Dinger auch absolut schnuckelig und für kleines Geld und "Office-Ansprüche" eine sehr gute Empfehlung. Das es besseres gibt - erst recht wenn man das Budget erhöht - keine Frage!

    Gruß Stefan
     
  16. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Aber nicht vergessen:
    Nur das iBook dieser Serie (P1.5) mit Firewire Anschluss verträgt sich mit Tiger.
    Das erste iBook (P1) wird nur mit einem Maximum OS 10.3.9 angegeben.
     
  17. Also wenn ich das Geld hätte würde ich mir sicher auch ein hochmodernes Notebook kaufen... ;) Aber in der Ausbildung macht sich das nicht so gut ... und da ich denke, dass das kleine iBook für mich reichen würde, warum soll ich's dann nicht nehmen!? ... Wenn ich halt damit nicht auskomm, dann kann ich es immernoch wieder verkaufen - sag ich mal.

    ;)
     
  18. Krüml

    Krüml Gast

    Also hier mein erster Beitrag, ich hab seit dem 23.Dez ein Clamshell Tangerine mit 200 mhz und bin vollauf zufrieden, da ich es nur für die Schule verwende, nächste woche gehe ich dann das erste mal onlie damit ich bin schon sehr gespannt.

    Was immer wieder vergessen wird, ich bin ein MÄDCHEN, und kein Informatiker, was nicht heissen soll das Informatiker schlecht sind, nein, jedoch reicht mir mein Clamshell um meine Prüfungsfragen auszuarbeiten und mein neuer Drucker konnte Problemlos installiert werden auch mein 512 usb stick ist kein Problem wir Frauen brauchen auch nicht mehr also ich zumindest, mein Clamshell hält mit der Akkuleistung von 2,5 - 3 Std auch fast länger als der neue Acer Laptop meiner Schwester, sie wollte sich ja das G4 12" Ibook kaufen doch leider ist es hier noch nicht möglich mittels Netzwerkkarte online zu gehen (aber das ist ein anderes Thema)

    Wie gesagt für mich als Frau und Laie, reicht es und es sieht Fantastisch aus, ausser ein Paar Rissen unter dem Tft beim Apfel Zeichen und ein paar extrem leichten Kratzern sind fast keine Gebrauchsspure zu erkennen.

    Ich hoffe das ich hier mal für mehrer Mädchen gesprochen habe Lg Krüml
     
  19. macbiber

    macbiber Gast


    So einen ähnlichen Satz kenn ich **lach** - deswegen "musste" ich ja unser kleines Handtäschchen auch so heftig aufrüsten.
    Meine bessere Hälfte wollte es einfach nicht gegen ein neueres Modell tauschen.
    Und nach dem Akkutausch hält es locker länger als 5h durch - da sieht das Powerbook recht "alt" dagegen aus.

    Aber ich muss zugeben, daß es mir als Mann ebenfalls gut gefällt.;)
     
  20. martk

    martk Gast

    ich verstehe überhaupt nicht, was das mit "mädchen oder bub" sein zu tun hat.
     

Diese Seite empfehlen