1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G3 & Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von v112215, 02.11.05.

  1. v112215

    v112215 Gala

    Dabei seit:
    09.08.04
    Beiträge:
    50
    Moin,

    für das Frauchen soll ein iBook her.....

    Habe bei Ebay diverse G3 gesehen...
    z.B.:
    - PowerPC G3-Prozessor mit 366 MHz
    - 320MB Speicher
    - 8MB Videospeicher
    - 10GB Festplattenspeicher
    - CD-Rom
    - internes 56K-Modem
    - interne AirPort Karte
    - 1 Firewire Anschluss
    - 1 USB-Anschluss
    - 1 Ethernet-Anschluss
    - Akku (Laufzeit ca. 1,5 Stunden)

    für schlappe 430 Euro....

    kann auf diesem System auch Mac OS X (10.3 oder 10.4) installiert werden?

    gibt es irgendetwas zu diesen Geräten zu sagen... "lieber nicht kaufen, weil"

    Gruß aus Kiel
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Prinzipiell ist das schon ganz ok.
    Aber mit nur 366 und dem RA wirst du an Panther und Tiger nicht viel Freude haben. Zum Schreiben und Surfen ok, aber ernsthaftes Arbeiten wird schwierig.
    Dann brauchst du schon 2 GB fürs System, da wird es mit der 10er Platte auch eng.
    Lieber etwas mehr ausgeben oder aber sich mit der "eingeschränkten Funktion" zufriedengebn. Jaguar ist auch nicht wesentlich anspruchsloser, das bist du mit 10.3 noch besser bedient.
     
  3. Sirgigus

    Sirgigus Boskoop

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    40
    Hallo!

    Ich kann mich dieser Meinung nur anschliessen. Für OS X ist die Prozessorgeschwindigkeit einfach etwas zu langsam, um richtig Freude daran haben zu können. Ich besitze seit kurzem ein iBook G3 mit 700 Mhz (weiß), bei Ebay um 490 Euro, und darauf läuft OS 10.3. ausgezeichnet. Vielleicht solltest du dich nochmals umsehen, zumindest 500 Mhz (= die ersten weißen dual-usb ibooks) sollten es schon sein!

    Lg Sirgigus.
     

Diese Seite empfehlen