1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook Festplattenwechsel - Folie an der Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kabra, 11.01.07.

  1. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Hi,

    ich habe heute in mein iBook G3 eine neue Festplatte eingebaut. Die läuft jetzt auch schon gerade und funktioniert einwandfrei.

    Bei einem Blick auf meine alte Festplatte ist mir aufgefallen, dass dort an der Unterseite eine Art Folie angebracht ist. Muss ich diese Folie an der neuen Festplatte auch anbringen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie einen Zweck erfüllt. Als Wärmedämmung taugt das doch nichts, oder?

    Vielleicht weiß ja ein Apfeltalker was es damit auf sich hat und kann mich beruhigen. Denn heißer als sonst wird das iBook nicht.

    Schon mal ein Dankeschön!
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Schonmal an eine elektrische Isolation gedacht?
    Gruß Pepi
     
  3. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Hm, heißt dass, ich sollte diese Folie von der alten Festplatte zupfen und auf die neue draufpacken?
     
  4. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
  5. kabra

    kabra Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    441
    Na gut, weil es so viel Spaß gemacht hat! :)

    Aber ärgerlich ist es schon, denn in der Anleitung von iFixit war von dieser Folie keine Rede.

    Und bisher geht es ja auch. Aber ich will kein Risiko eingehen. Ich will ja, dass das kleine iBook auch weiterhin seinen Dienst tut!
     

Diese Seite empfehlen