1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook dreht durch & fährt nicht hoch - komisch?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kolle, 15.05.06.

  1. kolle

    kolle Carola

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    111
    Mein iBob spinnt!
    siehe http://www.apfeltalk.de/forum/p313337.html

    Das iBook (gekauft Februar2004) habe ich dann zum Händler gebracht. Der hat das book "normal gecheckt", hat gesagt es sei wohl ein Softwarefehler, und ich sollte Panther neu raufspielen.

    30€ später bin ich bin ich zu hause und kann weder mit der installdisk, noch mit dieser Software-restore CD booten.
    iBob zeigt folgenden Symptome:
    - nach dem drücken auf den Einschaltknopf: sehr lautes anfahren des Lüfters
    - er fährt: sich tot/ bis zum grauen bildschirm/selten bis zum apfle/noch seltenerbis zu diesem drehkreisel/spätestens beim drehkreisel bleibt selbiger irgendwann stehen und ich muss zwangsneustarten.
    - manchmal (bisher 3x) dreht das display beim hochfahren durch uznd zeigt mir ein kristallines Aquarium.. :mad:
    - ich schaffe es nicht mehr bis zum anmeldebildschirm
    - Wenn ich die c-Taste drücke passiert nix.
    - mit der alt-taste erste erfolge: kam bis zur auswahl der Festplatte/Install-CD
    - das zog sich hin, adann konnte ich installcd wählen, dann hing er sich auf
    - beim zweiten versuch mit der alttaste passierte nix
    - beim 5.versuch kam ich wieder zum OS9-auswahlfenster (platte/CD) allerdings ging diesmal das mauspad nicht, und der zeiger drehte sich nicht, sprich>festgefahren

    Ich weiß nicht mehr weiter... :-c

    Festplattendefekt
    fällt eigentlich aus, da ich die pülatte noch seh und ja auch vorm händlerbesuch nochmal rauf kam und der desktop sah normal aus.
    Ist es dieses Logiboard?!

    Wenn ich jetzt mal von einem Softwarefehler ausgehe, wieso stürzt dann sogar die InstallCD beim Booten+ALT ab?
    Welche Wege gibt es noch, welche Möglichkeiten habe ich die Platte sanft , bzw hart (format C:) mit einem neuen Panther zu bestücken? Wie geht man vor, wenn man format C: auf dem Mac machen möchte??

    Bin in höchstem masse dankbar für jeden tipp,

    feinste Grüsse
    kolle o_O
     
  2. kolle

    kolle Carola

    Dabei seit:
    08.04.06
    Beiträge:
    111
    Im zweiten Anlauf die Gewissheit - es ist doch das Logicboard kaputt - 750€ !

    Habe eben schon beim applesupport angerufen, eventuell gibt es für mein iBook Kulanz, chancen sind gering, je nach Symptomen aber möglich.

    Das ist ein verdammt großer Nachteil bei Apple...exorbitante Rep.kosten, dubiose Ausfälle der Hardware, so bringt das keinen Spass

    In der hoffnung auf Kulanz,
    kolle

    PS: danke für die antworten...
     
  3. civi

    civi Gast

    Das ist der große Nachteil bei allen Notebooks.
     
  4. Appler

    Appler Gast

    irgentwo gab es mal einen Link, wie man die Logicbord platte wieder verstärkt damit es wieder geht....*grübel*

    aber ich habe gehört, wenn man auf den linken lautsprecher drückt, fährt es einigermaßen wieder hoch!

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen