1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ibook display dunkel????

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von *PAC*, 20.12.06.

  1. *PAC*

    *PAC* Gast

    Hallo alle zusammen:)

    ich hab da ein problem mit meinem ibook
    und zwar bleibt es dunkel wenn ich es gegen das licht halte
    sehe denn startbildschirm!!!Wie sieht es mit Gewährleistung aus
    sowas darf doch nicht sein oder.....:-c

    Gruss Stefan
     
  2. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Sieht nach einem Ausfall der Hintergrundbeleuchtung des Displays aus. Das mit der "Gewährleistung" hängt wohl davon ab, wann es erworben wurde bzw. welches Modell es ist?

    Generell würde ich sagen, dass nach Ablauf der Garantie (1 Jahr, wenn mich nicht alles täuscht) auf Apples Entgegenkommen nicht zu hoffen ist. (Es sei denn, es wurde eine Garantieverlängerung für dieses iBook erworben)
     
  3. *PAC*

    *PAC* Gast

    ibook

    ja hi

    Danke für die schnelle antwort....
    nun es ist ein 1.2 Ghz ibook 12" ich hab halt noch
    die rechnung von Gravis und hier in deutschland haben
    wir doch ne Gewährleistung von 2Jahren...

    Gruss stefan
     
  4. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Hallo Stefan...

    Wir haben zwar eine GEWÄHRLEISTUNG von 2 Jahren, in Deutschland, aber eben keine GARANTIE!
    Der Unterschied zwischen beidem liegt in der Beweis-Pflicht:
    Während der Hersteller Dir während der Garantiezeit nachweisen muss, dass der Schaden nicht ducrh ihn entstanden ist, musst Du währen der Gewährleistung dem Hersteller nachweisen, dass der Schaden durch ihn entstanden ist.
    Beides ist nahezu unmöglich, daher gilt vom Prinzip her:
    Garantie: der Hersteller reguliert den Schaden,
    Gewährleistung: erwarte nix, denn Du kannst es wahrscheinlich nicht beweisen...

    Du müsstest also nachweisen können, dass der Schade an Deinem Gerät nicht durch Dich verursacht wurde (Transportschaden, selber daran herumgeschraubt, unsachgemäße Behandlung, etc...) sondern der Mangel ab Werk vorhanden war... -Aber wie beweist man, dass ein Displaykabel ab Werk locker war, und sich nach über einem Jahr von allein gelöst hat...

    Tut mir Leid, aber ich denke da hast Du schlechte Karten...
     

Diese Seite empfehlen